- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Pferdetransporter gegen Autos - Unfallflucht beim Einkaufen

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

05.01.19 - Pferdetransporter gegen Autos gefahren

Bebra – Ein 69-jähriger Mann aus Rosbach v.d.H. beschädigte am frühen Freitagmorgen mit einem Pferdetransporter zwei in der Pestalozzistraße geparkte Autos. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Einige Stunden später meldete sich der Unfallfahrer bei der Polizei und räumte die von ihm verursachten Schäden ein. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.500 €. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Rotenburg unter der 06623 / 937-0 zu melden.
 

Unfallflucht beim Einkaufen

Rotenburg a. d. F. – Am Freitag gegen 09:30 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Aldi Marktes in der Borngasse ein dort geparkter schwarzer Audi A6 an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den von ihm verursachten Schaden in Höhe von ca. 500 €. Die Polizei Rotenburg ermittelt nun wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und erbittet Hinweise unter der 06623 / 937-0  +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön