Wer hat Kater Mau gesehen? - Foto: privat

FULDA Grau mit leuchtend grünen Augen

Kater Mau seit November in Horas vermisst - Bisherige Suche ohne Erfolg

05.01.19 - Am Samtag erreichte die Redaktion von OSTHESSEN|NEWS folgender Suchaufruf:

"Seit dem 27.November vermissen wir unseren ca. sechsjährigen Kater Mau. Wir haben schon Plakate aufgehängt, Flugblätter verteilt, in der Nachbarschaft (Pozzistraße, Aschenberg/Horas) gesucht, Nachbarn angesprochen, Tierärzte und Tierheime informiert und Tasso um Hilfe gebeten - jedoch ohne Erfolg. 

Unser kastrierter Kater Mau ist einfarbig grau mit leuchtend grünen Augen (Rasse: Blauer Russe), ca. 6 Kilo schwer, hat eine nicht lesbare, petrolfarbene Tätowierung im linken Ohr, eine etwas hängende Bauchdecke, da er wohl früher kräftiger war. Er ist Menschen gegenüber sehr zurückhaltend und scheu, hat ein gutes Gespür für Gefahren und meidet sie. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er ein helltürkisfarbenes Halsband.

Wir ziehen in Erwägung, dass unser Kater wegen Gefahr in ein Postauto oder einen Transporter geflüchtet sein könnte, anschließend in einer ihm unbekannten Gegend rausgesprungen ist und nun den Weg nach Hause nicht mehr findet. Die ganze Familie vermisst unseren geliebten Kater sehr und wir wären froh über jeden Hinweis, der ihn uns wieder zurückbringt." +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön