Auf dem Hoherodskopf kann es zu starken Sturmböen kommen. - Symbolfoto: O|N

FULDA Es wird ungemütlich

Schwere Sturmböen gemeldet: Tief "Benjamin" bringt Wolken, Wind und Regen

08.01.19 - Es wird ungemütlich in Osthessen - denn Tief "Benjamin" sorgt am Dienstag für viele Wolken, Wind und Regen. "Das Tief ist in der Nacht zu Dienstag vom Nordatlantik über Dänemark nach Polen gezogen und bringt auch uns jetzt das stürmische Wetter", gibt der Deutsche Wetterdienst auf seiner Seite bekannt. In Osthessen soll es teils schwere Sturmböen geben.

Am Dienstag wird es in der ganzen Region sehr windig mit einigen Schauern. Die Höchsttemperaturen liegen bei 5 Grad. Es werden Windböen mit einer Stärke von stellenweise über 65 km/h erwartet, oberhalb von 500 bis 600 Metern fällt dabei meist Schnee. Auf den Bergen wie der Rhön oder Vogelsberg soll es starke Sturmböen geben. Den ganzen Tag über gibt es immer wieder Schauer. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön