Völlig unvermittelt schlug der Mann auf die Seniorin ein - Symbolbild: Pixabay

FULDA Gemeiner Angriff

77-jährige Seniorin von 32-Jährigem mit Kartenlesegerät ins Gesicht geschlagen

09.01.19 - Eine 77-jährige Frau wurde am Dienstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, in einer Postfiliale in der Bahnhofstraße geschlagen und im Gesicht verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei und Zeugenaussagen waren die 77-Jährige und ein 32-jähriger Mann als Kunden anwesend.

Der 32-Jährige hatte einen verbalen Disput mit einer Angestellten. Kurz danach schlug er der älteren und völlig unbeteiligten Dame mit einem Kartenlesegerät ins Gesicht. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schläger wurde festgenommen und später in die Psychiatrie eingewiesen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön