Archiv
- Fotos: Walter Dörr

SINNTAL „Ebbes Ahles im neuen Joahr“

Erster Flohmarkt des Gewerbevereins Sinntal erfolgreich

27.01.19 - Da in den Betrieben bei der jedes Jahr erforderlichen Inventur des Betriebsvermögens „Schätzchen“ entdeckt werden, die nicht an den Mann oder die Frau gebracht wurden, kam dem Vorstand des Gewerbevereins Sinntal die Idee, einen Flohmarkt in der Mehrzweckhalle Sterbfritz zu veranstalten, bei dem dann „ebbes Ahles“ (in Hochdeutsch: etwas Altes) gegen schmales Geld verkauft werden kann.

Der Markt der tollen Schnäppchen sollte auch gleichzeitig eine Aktion des Gewerbevereins Sinntal gegen den Wegwerfwahn, Verpackungsmüll und Umweltverschmutzung durch lange Transportwege sein. Außer Mitgliedsfirmen des Gewerbevereins konnten auch Privatpersonen Ausstellungsflächen im großen Saal der Mehrzweckhalle belegen. So handelte es sich bei dem vielfältigen Angebot nicht um Ladenhüter, sondern um Angebote mit allem was das Herz begehrt.

Gemäß dem Werbeslogan des Gewerbevereins Sinntal „Riskieren Sie mal ein Auge“ war schon zu Beginn des Flohmarkts viel los. Die Vorsitzende des Gewerbevereins, Heike Merx, freute sich über den guten Zuspruch. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, denn Mühlenbäcker Andreas Siemon verwöhnte die Gäste mit einer chinesischen Gulaschsuppe, einem Schaschlik-Topf, Hot Dogs, Kasseler mit Steckrüben oder einer Hackfleisch-Pizza. (Walter Dörr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön