Archiv
- Symbolfoto: Pixabay

KNÜLLWALD Versuchter schwerer Raub auf der A7

Mit Gewehr in Rastanlage Hasselberg - Unbekannter bedroht Angestellte

01.02.19 - Im Laufe der heutigen Nacht kam es zu einem versuchten Raubüberfall auf die Tankstelle und Rastanlage Hasselberg Ost. Wie die eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal berichten, betrat gegen 1:20 Uhr ein bisher unbekannter männlicher Täter die Tankstelle und forderte unter Vorhalt eines Gewehrs den Angestellten zur Herausgabe von Bargeld auf.

Ohne das geforderte Geld erhalten zu haben, flüchtete der Täter vom Tankstellengelände zu Fuß in Richtung der Personalparkplätze. Der Täter wird von dem Angestellten wie folgt beschrieben: männlich, ca. 170 cm groß, bekleidet mit einem Trainingsanzug, bewaffnet mit einem Gewehr.

Das zuständige Kommissariat 10 bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können sich unter 05681 - 7740 bei der Polizei Homberg zu melden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön