Archiv
- Symbolbild: O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Unfallflucht - Kilometerlange Ölspur - Aufräumarbeiten nach Öl auf Gewässer

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

03.02.19 - Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht!!!

KÜNZELL. In der Zeit von Freitag, 01.02.19, 17.00 Uhr bis Samstag, 02.02.19, 07.00 Uhr ereignete sich in Künzell, Georg-Stieler-Straße ein Verkehrsunfall bei dem der Verursacher flüchtete. Ein am rechten Parkstreifen ordnungsgemäß abgestellter Mazda wurde durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern flüchtete das unfallverursachende Fahrzeug. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda, Tel. 0661-1050.


Öl auf Straße beseitigt


HOFBIEBER-KLEINSASSEN. Am heutigen Sonntag um 09:32 Uhr wurde die Feuerwehr über Funkmeldeempfänger mit dem Stochwort "Öl auf Fahrbahn, Kleinsassen" alarmiert. Einsetzt wurden die Feuerwehren Hofbieber, Kleinsassen, Wolferts und Poppenhausen sowie der Bauhof mit der Firma Wehner ud der Ölspurhexe. Nach eineer ersten Erkundung war die L 3330 in Kleinsassen großflächig mit ausgelaufenem Öl verunreinigt. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass die Ölspur sich mehrere Kilometer bis nach Poppenhausen zog. Teile der L3379 in Richtung Milseburg wwaren ebenfalls verunreingt. Zunächst wurden Verkehrsabsicherungsmaßnahmen getroffen und an den gefährlichen Stellen Warnschilder aufgestellt. Die Reinigung im Ort Kleinsassen wurde durch die Feuerwehr Hofbieber und Kleinsassen durchgeführt. Außerorts war die Ölspurhexe der Fa. Wehner Motors im Einsatz. Die Absicherung in den Nachbargemeinden wurde durch die Feuerwehr Poppenhausen und Wolfers durchgeführt.


Aufräum- und Reinigungsarbeiten nach Öl auf Gewässer

HOFBIEBER-ELTERS. Am vergangenen Freitag war die Feuerwehr Hofbieber-Mitte erneut über "Öl aauf Gewässer" alarmiert worden. Im Zusammenhang mit den Umwelteinsatz vom 27.01.2019 in Elters musste ein Teil er Ölsperren abgebaut und gereinigt werden. Die großen Ölsperren bleiben weiterhin bestehen. Dort wurde Luft nachgefüllt und Bindemittel nachgestreut. Das benutzte Ölbindemittel wurde in Fässer gefüllt und zum Bauhof transportiert. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön