- Fotos: Gerhard Manns

BEBRA Keine Verletzten

Tankzug platzt ein Vorderreifen: Leitplanke an der B 27 niedergewalzt

06.02.19 - Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich ein Lkw-Unfall auf der B 27 zwischen Bebra und Asmushausen in Richtung Norden. Dort platzte einem Tankzug der rechte Vorderreifen, der Lkw walzte daraufhin zirka dreißig Meter Leitplanke nieder und kam schließlich auf der rechten Seite zum Stehen.

Bei dem Crash mit der Leitplanke wurde ein Teil der Verkleidung abgerissen, es liefen Betriebsstoffe aus, aber glücklicherweise gab es keine Verletzten. Ein weiterer glücklicher Umstand bei diesem Unfall war, dass der Tank-Auflieger leer war. Die Feuerwehren der Bebraer Stadtteile Asmushausen und Rautenhausen wurden daraufhin von der Leitstelle alarmiert, um die Einsatzstelle abzusichern und die ausgelaufenen Betriebsstoffe abzustreuen. Die Polizei leitete den Verkehr einseitig im Wechsel an der Unfallstelle vorbei. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Über den Schaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. (Gerhard Manns) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön