- Foto: Stadt Fulda

FULDA Mehrere Versammlungen und Demonstrationszüge

Erhebliche Verkehrsbehinderungen in Innenstadt erwartet

13.02.19 - Wegen verschiedener Versammlungen und Demonstrationszüge ist in der Fuldaer Innenstadt am Samstag, 16. Februar, ab 14 Uhr bis in die Abendstunden hinein mit Sperrungen sowie erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Verkehrsbehörde der Stadt empfiehlt Autofahrern daher, die Innenstadt weiträumig zu umfahren.

Der Busbahnhof „Heertorplatz“ wird nach 14 Uhr nicht mehr vom ÖPNV angefahren. Zustiegsmöglichkeiten zu allen Linien bestehen am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Bahnhof. In der Innenstadt entfallen somit folgende Haltestellen an diesem Tag bis zum Betriebsende: Dom, Robert-Kircher-Straße, Rosengarten, Löhertor (Linie 6), Abtstor, Am Kronhof, Hinterburg, Weimarer Straße, Paulustor, Universitätsplatz, Peterstor, Marienschule. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön