Am 14. Februar ist Valentinstag - Foto: Laura Struppe

REGION "Tag der Liebe"?

Schreiben Sie uns Ihre persönliche Valentinstag-Geschichte

14.02.19 - Am 14. Februar ist Valentinstag. Der "Tag der Liebe" sorgt bei vielen Menschen für Drang nach Geschenken. Oder etwa nicht? Rund eine Milliarde Grußkarten sollen am Valentinstag verschickt werden. Die höchste Zahl nach Weihnachten übrigens. Außerdem sollen bis zu 35 Millionen Schokoladenschachteln in Herzform verkauft werden. Rund 73 Prozent der Blumenkäufer am Valentinstag seien Männer.

Doch woher stammt der Brauch? Nach dem alten katholischen Heiligenkalender ist am 14. Februar das Fest des heiligen Valentin. Das Gedenken gilt dem Valentin, der im dritten Jahrhundert als Bischof von Terni in Umbrien amtierte und um das Jahr 268 in Rom als Märtyrer starb. Im Durchschnitt komme es zu 220.000 Heiratsanträgen. Doch es gibt auch Paare, die beenden ihre Ehe an dem "Tag der Liebe". Ganz nach dem Motto: "Liebe dich selbst".

Wie verbringen Sie diesen ganz besonderen Tag? Gibt es bestimmte Rituale? Valentinstag soll ein Tag der Liebe sein, aber viele hassen ihn auch. Erzählen Sie uns Ihre persönliche Valentinstag-Geschichte. Ob lustig, romantisch oder traurig - wir freuen uns auf Ihre Geschichten. Senden Sie uns eine Mail an redaktion@osthessen-news.de mit dem Betreff "Valentinstag". (Nina Bastian) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön