Die "Straßeneinweihung" ließ die Karnevalisten am vergangenen Sonntag einen unvergesslichen Nachmittag erleben. - Fotos: Nina Sturm

BÜCHENBERG Unvergesslicher Nachmittag

Straßeneinweihung: Bürgerhaus in Büchenberg kocht

15.02.19 - Die "Straßeneinweihung", eine Veranstaltung mit Tradition beim Karnevalsverein Büchenberg, ließ die Karnevalisten am vergangenen Sonntag einen unvergesslichen Nachmittag erleben. Der KV Büchenberg und seine Regenten durften die befreundeten Vereine aus Rückers, Hofbieber, Kerzell, Rönshausen, Niederkalbach, Mittelkalbach, Rommerz, Thalau, Löschenrod sowie die Männertanzgruppe Schreckschruwe aus Eichenzell begrüßen.

Mit ihren Gastgeschenken brachten sie das Bürgerhaus zum Kochen. Auch die eigenen Gruppen begeisterten: Das Prinzenmariechen Lena und die Prinzengarde verzauberten mit ihren schönen Gardetänzen und auch die Spacedancer und die Red Shots mit ihren flotten Showtänzen ernteten viel Applaus. Die Prinzenmannschaft des KVB, Prinz Markus der XLV. mit der Strategie für Wärme, Kraft und Energie und Prinzessin Lena die IX., das Bürotalent vom Familienmanagement (Markus und Lena Roth) mit ihren Adjutanten Cathleen, Manuela und Holger, feierten ausgelassen und nahmen die Gastvereine auf der Bühne herzlich in Empfang.

Die Präsidenten Sebastian Möller und Mathias Muth führten wie immer gekonnt und humorvoll durch das Programm. Sie bedankten sich bei den Rhönadlern für die musikalische Umrahmung und noch lange wurde im Saal getanzt. Auch die Sektbar machte ihrem Ruf wieder alle Ehre und beherbergte bei einer Superstimmung bis in die späten Abendstunden feierlustige Karnevalisten. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön