Die Landesbesten - Foto: Dr. rer. nat. Shadi Amiri

FULDA Spitze der IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfunge

BBZ Mitte-Absolventen als „Landesbeste“ hessenweit ausgezeichnet

15.02.19 - Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und der Präsident des Hessischen Industrie- und Handelskammertages (HIHK), Eberhard Flammer, zeichneten in Wiesbaden die landesbesten Absolventen, die im vergangenen Prüfungsjahr 2018 eine IHK-Weiterbildung gemacht haben, aus.

Jedes Jahr absolvieren hessenweit über 4.000 Fachkräfte eine anerkannte IHK-Weiterbildung. Die Absolventen der BBZ Mitte GmbH führen seit Jahren ausnahmslos mit verschiedenen Weiterbildungsabschlüssen als Landesbeste an der Spitze. Geehrt wurden die Besten in ihren jeweiligen IHK-Weiterbildungsabschlüssen, darunter auch in diesem Jahr drei Absolventen des BBZ Mitte als Landesbeste:

- Christian Volkmar als IHK Gepr. Technischer Betriebswirt

- Kevin Winter als IHK Gepr. Betriebswirt

- Josef Erb als IHK Gepr. Industriemeister Metall

Albert Berger, Fachbereichsleiter des BBZ Mitte, freute sich mit Herrn Armin Gerbeth (IHK Fulda), Herrn Walter (CEO Herbert Maschinenbau) und Herrn Demme (Prüfungsausschuss) besonders darüber, dass erneut drei Landesbeste aus der Region Fulda kommen. Die BBZ Mitte GmbH leistet mit über 40 Jahren Erfahrung im Bereich Erwachsenenbildung einen großen Beitrag zur Qualitäts- und Quantitätssicherung der Fachkräfte in Osthessen.(pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön