- Fotos: Horst Drescher

FLIEDEN/NEUHOF Fahrer wohlauf

Traktor gerät zwischen Neuhof und Flieden ins Schleudern und kippt um

15.02.19 - Um 18.31 Uhr erreichte die Redaktion die Meldung, dass sich auf der K163 zwischen Flieden und Neuhof ein schwerer Alleinunfall ereignet haben soll. Die ON-Nachfrage bei der Polizeistation Osthessen ergab, dass dort ein Traktor umgefallen ist. Verletzt wurde niemand. Die Rettungskräfte haben den Verkehr über einen nahegelegenen Wirtschaftsweg umgeleitet. 

UPDATE 18.46 Uhr: Gegen 17.15 Uhr fuhr ein mit Mist beladener Traktor mit Hänger von Schweben her kommend nach Flieden. In Höhe der dortigen Klärgrube kam er aus noch ungeklärten Umständen ins Schleudern. Dabei brach offensichtlich der Hänger aus und drückte den Traktor nach rechts in die Leitplanke. Durch das Gegenlenken kam das Gespann nach links ab, und der Traktor blieb auf der Seite liegen. Da Diesel auslief, war die Feuerwehr Schweben im Einsatz, um den Treibstoff zu binden, damit dieser nicht ins Erdreich sickert. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt.
+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön