- Symbolbild O|N

POPPENHAUSEN (Waku) Zwei Verletzte

Schwerer Unfall auf der Landstraße: Kleinlaster prallt gegen Unfallauto

15.02.19 - Am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 3330 zwischen der Kreuzung Steinwand und Poppenhausen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem insgesamt zwei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Ein 35-jähriger Pkw Fahrer aus Thüringen war mit seinem Fahrzeug aus Richtung Poppenhausen in Richtung Steinwand unterwegs und kam im Ausgang einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang noch ungeklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab und geriet in den Gegenverkehr.

Ein 45 jähriger Fahrer eines Klein-Lkw, aus dem Landkreis Fulda, der in der Gegenrichtung unterwegs war, streifte den Pkw leicht. Ein weiterer nachfolgender Klein-Lkw, dessen 45-jähriger Fahrer aus Thüringen stammt, stieß mit dem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Klein-Lkw wurde hierbei nach rechts von der Fahrbahn geschleudert, überfuhr einen Leitpfosten, ein Verkehrsschild und wurde anschließend von der beginnenden Leitplanke angehoben, so dass das Fahrzeug einen Hang hinunter fuhr, sich überschlug und auf dem Dach des Fahrzeuges liegen blieb.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Fahrer des Pkw leicht-, der Fahrer des Klein-Lkw schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 40.000 Euro. Die Unfallstelle war für cirka zwei Stunden voll gesperrt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön