- Fotos: Fuldamedia

EITERFELD Nächtliche Spritztour

Jugendliche (16) prallen mit Auto gegen Baum - schwer verletzt in Kliniken

18.02.19 - Verhängnisvoll endete am Sonntagmorgen eine Spritztour von zwei Jugendlichen im Kreisteil Hünfeld. Am Sonntagmorgen gegen 6:35 Uhr kamen sie mit dem Opel Agila ihres Großvaters zwischen dem Eiterfelder Ortsteil Großentaft und der Bundesstraße 84 von der Straße ab, touchierten einen Baum und bleiben mit dem völlig demolierten Auto im Wald stehen.

Sowohl der erst 16-jährige Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Der Beifahrer musste von der alarmierten Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide Jugendlichen kamen nach der Erstversorgung von einem Notarzt und dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Nach Polizeiangaben war der Fahrer alkoholisiert. (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön