Von links nach rechts, Tim Gerhardt, Rakan Kirakosian, Tanja Schaeckenbach-Koch, Michael Wittich und Geschäftsführer Lorenz freuen sich auf zahlreiche Interessenten - Foto: privat

HERSFELD-ROTENBURG Berufliche Zukunft klar machen

In Hersfeld-Rotenburg hilft "Passgenaue Besetzung" bei der Arbeitssuche

12.03.19 - Während einige Konzerne und Banken ihre Auswahl bereits im Herbst getroffen haben, beginnt mit der Ausgabe des Halbjahreszeugnisses durch die Schulen die heiße Bewerbungsphase in den mittleren und kleinen Unternehmen, besonders auch im Handwerk. Die Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg bietet mit dem Projekt „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ seit Jahren mit ihren Beratern Tanja Schaeckenbach-Koch und Tim Gerhardt eine umfassende Beratung für Betriebe und Bewerber an.

Vervollständigt wird das Angebot durch die beiden Willkommenslotsen Rakan Kirakosian und Michael Wittich, die sich um die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten kümmern. Als Berater von Unternehmen eröffnen sie Möglichkeiten des Dialogs und agieren als Vermittler für Praktika, Hospitationen, EQ-Maßnahmen oder Ausbildung und Beschäftigung. Unter dem Motto #AusbildungKlarmachen findet in der Zeit vom 11.03. bis 15.03.2019 eine „Woche der Ausbildung“ mit den unterschiedlichsten Aktionen statt.

Das Team der Kreishandwerkerschaft HersfeldRotenburg bietet in dieser Woche einen besonderen Service für Ausbildungsplatzsuchende an. Es gibt erweiterte Öffnungszeiten: von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr, zu denen sich Interessierte vor Ort beraten und ihre Bewerbungsunterlagen durchsehen lassen können. Über eine Telefonhotline, die Zeitnah freigeschaltet wird, können alle Fragen „rund um die Ausbildung, den Bewerbungsprozess, das Vorstellungsgespräch etc.“ beantwortet werden. Interessierte Schüler und Eltern sowie Zugewanderte können sich gerne an das Beraterteam wenden.

Zudem gibt es auch noch Sachpreise zu gewinnen! Für jeden 5. Anrufer hält die Kreishandwerkerschaft einen attraktiven Preis (T-Shirt, Powerbank etc.) aus der Handwerkskampagne bereit. Lassen sie sich beraten, sie können nur gewinnen. Unsere Region bietet viele Karrierechancen, jetzt durchstarten! (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön