Diese Karte erhalten am kommenden Wochenende Falschparker in Alsfeld - Privat

ALSFELD Gelbe Karte für Gehwegparker

"Wir setzen auf die Einsicht der Falschparker“

13.03.19 - In Alsfeld werden an diesem Wochenende „gelbe Karten“ gezeigt. Nicht in der Sporthalle und auch nicht im Fußballstadion, sondern am Auto, vorausgesetzt, es ist so geparkt, dass andere Verkehrsteilnehmer behindert werden. Die Verwarnungen werden von den Aktiven des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) verteilt, mit Unterstützung der beiden anderen Alsfelder Umwelt- und Verkehrsverbände. Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) und Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND).

Falschparken werde leider immer noch weitgehend als Kavaliersdelikt angesehen, heißt es in einer Erklärung der Verbände zu ihrer Aktion. „Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass es nicht hinnehmbar ist, wenn falsch parkende Autos andere Verkehrsteilnehmer behindern, wenn sie beispielsweise den Gehweg blockieren. Vermutlich denken die Falschparker gar nicht darüber nach, was es für Andere bedeutet, wenn sie mit ihrem Fahrzeug im Wortsinn "im Weg stehen‘,“ erläutert Gerhard Kaminski vom VCD-Kreisverband die Absicht vom Zeigen der Verwarnungskarte. Gefährlich könne es beispielsweise werden, wenn jemand mit dem Kinderwagen auf die Fahrbahn ausweichen muss, weil der Gehweg zugestellt ist.

„Wir zeigen nur die gelbe, nicht die rote Karte. Das heißt, Polizei bzw. Ordnungsamt bleiben erstmal außen vor. Wir setzen auf die Einsicht der Falschparker,“ ergänzt Philipp Balles vom BUND, der sich am Verteilen der gelben Karten beteiligt. Und Mirjam Kneußel vom Fahrradclub ADFC weist daraufhin, dass oft die Radfahrer die Leidtragenden sind, wenn Autos falsch geparkt sind. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön