- Symbolbild: O|N

FULDA Zeugen gesucht

Platzwunde und mehrere Rippenbrüche: 62-Jähriger von drei Männern überfallen

15.03.19 - Wie der Polizei erst am Sonntag bekannt wurde, ist ein 62-Jähriger am Freitagabend (8.3.) um 23:00 Uhr von drei männlichen Personen in einer Gaststätte in der Karlstraße zusammengeschlagen worden. Bereits zuvor belästigten die drei unbekannten Täter ihr Opfer in einer Bar am Buttermarkt. Der 62-Jährige wechselte daraufhin die Lokalität.

Im dortigen Toilettenbereich wurde er schließlich von den Dreien erneut geschlagen und getreten und musste mit einer Platzwunde und mehreren Rippenbrüchen im Klinikum Fulda behandelt werden. Ein 26-Jähriger konnte mittlerweile von der Polizei ermittelt werden. Zu seinen Begleitern schweigt er. Die Polizei möchte nun wissen, ob es Zeugen gibt, die Beobachtungen gemacht haben. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön