- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Wildpinkler - BMW-Treffen der anderen Art - Müll auf Firmengelände entsorgt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

17.03.19 - Stühle beschädigt

BAD KISSINGEN. Am Samstagabend war ein 18-jähriger junger Mann aufgrund eines verbalen Streites so aufgebracht, dass er aus Wut vier Terrassenstühle eines Schnellrestaurants in der Würzburger Straße mit voller Wucht auf den Boden schlug, sodass diese zerbrachen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Den alkoholisierten Heranwachsenden erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Wildpinkler

BAD KISSINGEN. Am späten Samstagabend fiel einer Streifenbesatzung ein junger Mann auf, der beim Vorbeifahren des Streifenwagens gerade auf einer Mauer stand und herunterurinierte. Als die Beamten den Wildpinkler zur Rede stellen wollten, rannte er gleich zweimal  davon. Letztlich konnte er jedoch eingeholt und die Personalien festgestellt werden. Den 27-jährigen Mann erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

BMW-Treffen der anderen Art

BAD KISSINGEN. Am Samstagnachmittag kam es auf der Südbrücke zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Pkw. Ein 24-jähriger BMW-Lenker fuhr auf einen verkehrsbedingt haltenden weiteren BMW eines 51-Jährigen auf. Der 3er BMW des jungen Mannes war frontal dermaßen beschädigt, dass dieser abgeschleppt werden musste. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.

Rückwärts-Ausparken ging schief

MÜNNERSTADT. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der „Unteren Au“ wollten am Samstagmittag eine 84-jährige Mitsubishi-Fahrerin sowie eine 65-jährige Nissan-Lenkerin jeweils rückwärts aus ihrer Parkbucht gleichzeitig ausparken. Hierbei kam es zum leichten Zusammenstoß, wodurch Sachschaden i. H. v. ca. 1000 Euro entstand.

Laternenmast angefahren und geflüchtet

EUERDORF. Einen lauten Knall auf der Straße vor seinem Haus hörte ein Anwohner in der Bäckergasse in Euerdorf am späten Freitagabend. Da er zunächst dachte, dass ein Fahrzeug gegen die Fassade seines Hauses gestoßen sei, verließ er seinen Hof und betrat die Straße. Dort konnte er noch einen dunklen Kleintransporter mit auf den Hecktüren lackierten bunten Dreiecken sehen, der sich in Richtung der Schweinfurter Straße entfernte. Am nächsten Tag wurde festgestellt, dass der Transporter gegen eine Straßenlaterne gestoßen war. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg (Tel. 09732/9060) entgegen.

Probefahrt mit umgebautem Auto  

THULBA. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass in dem kontrollierten BMW ein leistungsstärkerer Motor mit größerem Hubraum verbaut war. Der 21jährige Fahrer hatte diese Umbauten am Fahrzeug eines Bekannten durchgeführt und war auf einer Probefahrt. Da diese Veränderung nicht von einer technischen Prüforganisation abgenommen wurde, war die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erloschen und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Weder das Fahrwerk noch die Brems- und Abgasanlage waren auf die stärkere Motorisierung abgestimmt. Auch bei der Kraftfahrzeugsteuer waren die Änderungen nicht bekannt gegeben worden. Auf den Fahrer und den Halter des Fahrzeuges kommt eine Anzeige wegen eines Steuervergehens und wegen Verstößen gegen die Zulassungsvorschriften zu.

Müll auf Firmengelände entsorgt

NÜDLINGEN. Seit mehreren Wochen legen Unbekannte fast täglich Hausmüll und Biomüll auf dem Grundstück einer Firma „Am Pfaffenpfad“ ab. Der Hintergrund der illegalen Müllentsorgung ist noch unklar. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen sucht nun Zeugen. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0971/7149-0 zu melden.

Zu schnell bei Nässe unterwegs

NÜDLINGEN. Am Samstagmittag befuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Pkw  die B 287 von Nüdlingen kommend in Richtung „Pyramide“. In einer Kurve brach der Jaguar auf regennasser Fahrbahn plötzlich aus und schleuderte in die Außenschutzplanke. Das Fahrzeug kam einige Hundert weiter zum Stehen, die Fahrerin blieb zum Glück unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 9000 Euro geschätzt.

Parkrempler

MELLRICHSTADT. Am Freitagmittag übersah ein 64-jähriger Landkreisbewohner auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Thüringer Straße beim Ausparken mit seinem Peugeot einen hinter ihm fahrenden 56-jährigen Opelfahrer. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von über 4000,- Euro. Beide kamen mit dem Schrecken davon.

Entlaufener Streuner

UNSLEBEN. Im Verlaufe des Samstagmorgen gingen mehrere Meldungen über einen streunenden Husky im Bereich der Biogasanlage in Richtung Grünabfallplatz ein. Der Hund hatte eine gepflegte Erscheinung und trug ein Halsband, konnte jedoch vorerst nicht eingefangen werden. Erst einige Stunden später meldete sich die 39-jährige Hundehalterin aus Hollstadt, die ihren Hund bereits vermisste. Aufgrund der Hinweise über den Aufenthaltsort, konnte der Streuner wieder nach Hause gebracht werden.

Schlüsselbund aufgefunden

MELLRICHSTADT. Am Freitagabend konnte durch eine Mitarbeiterin eines Baumarktes in der Meininger Landstraße ein Schlüsselbund im Gebäude aufgefunden werden. Dieser war bestückt mit mehreren Sicherheitsschlüsseln und zwei Autoschlüsseln für einen Pkw Fiat. Der Schlüsselbund wurde an das Fundamt weitergeleitet.

Streit auf Tanzveranstaltung

MITTELSTREU. In den frühen Sonntagmorgenstunden eskalierte die Auseinandersetzung eines getrennt lebenden Ehepaares aus dem Landkreis. Beide hatten unabhängig voneinander eine Musikveranstaltung in der Sporthalle besucht und waren zufällig aufeinandergetroffen. Hierbei beleidigten sich beide gegenseitig im Beisein der hinzugerufenen Polizeibeamten auf das Übelste und es soll auch zu einer Schubserei gekommen sein, bei der die Frau Schmerzen erlitt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Beleidigungen und der Körperverletzung laufen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter 09776/8060 entgegen.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön