- Symbolbild: O|N

TANN (RHÖN) Zwei Schwerverletzte (81 und 60)

Schwerer Verkehrsunfall durch Fehler beim Überholen

02.04.19 - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, gegen 15:05 Uhr auf der Landesstraße 3175 zwischen Tann-Knottenhof und der Landesgrenze nach Thüringen. Eine 81-jährige Fahrzeugführerin aus Dermbach (Wartburgkreis) war mit ihrem Pkw VW Golf in Richtung Tann-Knottenhof unterwegs und wollte ein vor ihr fahrendes Lkw-Gespann überholen.

Dabei übersah diese einen ihr entgegenkommenden DACIA Duster, der von einem 60-jährigen Mann aus Kaltennordheim (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) geführt wurde. Der DACIA-Fahrer versuchte zwar noch nach rechts auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Autos kollidierten mit ihrer jeweils linken vorderen Front. Bedingt durch den Aufprall wurde die Unfallverursacherin nach rechts herumgeschleudert und prallte dadurch mit ihrem rechten hinteren Heck gegen den Anhänger des in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Lkw-Gespanns.

Beide Autofahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt und in angrenzenden thüringische Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Lkw-Gespann konnte seine Fahrt mit Sachschaden am Anhänger noch fortsetzen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von insgesamt 12.000 Euro. Bedingt durch die nicht mehr fahrbereiten Pkw und des großen Schadensfeldes musste die Unfallstelle bis 16:45 Uhr für beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön