Lob und Dank an Waltraud und Bernd Günder - Foto: Privat

EICHENZELL Thorsten Heiliger neuer Vorsitzender

Rhönklub verabschiedet seinen scheidenden ersten Vorsitzenden

05.04.19 - Große Dankbarkeit kam beim Generationenwechsel des Rhönklub Zweigverein Eichenzell klar zum Ausdruck. Nach 22-jähriger Tätigkeit als erster Vorsitzender wurde der 70-jährige Bernd Günder im Rahmen der Jahreshauptversammlung feierlich verabschiedet. Über 40 Mitglieder sind in den Rhönklubraum gekommen, um dem langjährigen Vorsitzenden Respekt, Dank und Anerkennung für seine Verdienste um den Rhönklub auszusprechen. Auch Rhönklubpräsident Jürgen Reinhardt gab sich die Ehre und kam nach Eichenzell, um die Verabschiedung von Bernd Günder zu würdigen.

Mit stolz präsentierte Bernd Günder deine ...

Bernd Günder bleibt dem Rhönklub Eichenzell für repräsentative Aufgaben erhalten und er bekleidet auch weiterhin das Amt als stellvertretender Vizepräsident im Hauptvorstand des sehr mitgliederstarken Rhönklubs. In seiner letzten Amtshandlung als Vorsitzender begrüßte Bernd Günder alle Mitglieder und er freute sich über das zahlreiche Erscheinen der Wanderfreunde. Einen besonderen Gruß richtete er an Rhönklubpräsident Jürgen Reinhardt, alle Ehrenmitglieder, Fachwarte und Vorstandsmitglieder.

Nach seinem Rechenschaftsbericht hielt Günder noch einen interessanten Rückblick über die Höhepunkte während seiner 22 jährigen Zeit als erster Vereinsvorsitzender. Im Februar 1997 hatte Günder den Verein mit 500 Mitgliedern übernommen. In unzähligen Stunden, mit viel Herzblut und mit großem Engagement hat sich der scheidende Vorsitzende seither für den Verein eingesetzt und die steigenden Mitgliederzahlen dokumentieren die große Beliebtheit des Eichenzeller Rhönklubs. Mit Wehmut, leiser Stimme und den Worten „es war eine sehr schöne Zeit“ beendete das Rhönklub-Urgestein seinen letzten Bericht.

Die gesamte neue Vorstandsriege des Rhönklubs ...

Bernd Günder ist seit dem 1.1.1962 bereits Mitglied im Rhönklub, nun wurde er als Ehrenmitglied ernannt. Michael Mayer, Turmwart des Clubs, hielt eine Laudatio auf den scheidenden ersten Vorsitzenden: “Bernd verstand es jeden mit seiner neutralen Art auf die Seite des Rhönklub zu ziehen. Treue, Herzlichkeit und Wärme zeichnen Bernd aus.“ Der Turmwart hob die zahlreichen Verdienste von Bernd Günder hervor und es wurde deutlich, das Günder für den Verein eine tragende Stütze war.

Nach den lobenden Worten wurde Bernd Günder zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Großer Applaus und stehende Ovationen der Versammlungsteilnehmer begleiteten die feierliche Ernennungszeremonie. Nach der Ernennung bildete sich eine lange Schlange und die anwesenden Versammlungsteilnehmer gratulierten dem neuen Ehrenmitglied zu seiner Ernennung. Bernd Günder: "Ich bin ganz gerührt, das ihr mich zum Ehrenvorsitzenden des Rhönklub ernannt habt." Günder dankte seiner Frau für die jahrelange Unterstützung und richtete auch einen Dank an seine Vorstandskollegen. Einen besonderen Dank richtete er an Laudator Michael Mayer. “Vielen lieben Dank Michael für Deine rührenden Worte. Ich habe gezittert.“

Ernennungszeromonie von Bernd Günder zum Ehrenvorsitzenden

Als neuer erster Vorsitzender wurde der 42-jährige Thorsten Heiliger vorgeschlagen. Heiliger stellte sich kurz vor und betonte, dass ihm der Verein sehr am Herzen liegt und er sich auf die neue Aufgabe freut. Heiliger sagte: “Wir sind ein Rhönklub und ein Verein.“ Einstimmig (1 Enthaltung von Heiliger selbst) wurde Heiliger zum neuen ersten Vorsitzenden des Eichenzeller Rhönklubs gewählt. In den letzten Jahren hat sich Thorsten Heiliger bereits als Naturschutzwart und mit Sonderaufgaben für den Verein engagiert und verdient gemacht. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön