Fuldas neuer Bischof Dr. Michael Gerber im Gespräch mit Dr. Klaus Depta - Alle Fotos: Martin Engel

FULDA Verlegung vom Café Ideal in den Fürstensaal

XXL-Ausgabe vom „Talk am Dom“ mit Bischof Gerber und Intendant Hinkel

05.04.19 - Als klar war, dass bei der 15. Ausgabe vom „Talk am Dom“ der neue Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber und der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, Joern Hinkel, teilnehmen werden, stand schnell fest, dass die Räumlichkeiten des „Cafés Ideal“ fürs Publikum nicht ausreichen würden. Also entschloss sich das Bistum Fulda als Veranstalter für einen Umzug ins Refektorium des Priesterseminars, was dann aber immer noch nicht reichte, so groß war die Nachfrage. Und so borgte sich das Bistum kurzerhand den Fürstensaal im Stadtschloss, und selbst der war am Donnerstag fast bis auf den letzten Platz besetzt.

Gespannt lauschten die vielen Zuhörer den ...

Dr. Klaus Depta vom Bistum, der ...

Vollbesetzter Fürstensaal des Fuldaer Stadtschlosses

Fuldas neuer Bischof Dr. Michael Gerber

Dr. Klaus Depta vom Bistum, der die Talk-Runde an diesem Abend zum letzten Mal moderierte, war in guter Form und stellte Bischof Gerber Fragen aus einer Reli-Quiz-App über dessen eigene Person, die dieser – natürlich – aus dem ff beantworten konnte. Es sei ihm sehr wichtig gewesen, am vergangenen Wochenende vor der eigentlichen Amtseinführung im Dom den Pilgerweg vom Hoherodskopf nach Fulda zu gehen: „Ich dachte, da kommen vielleicht zehn Leute mit. Ich hätte nie gedacht, dass es dann so viele Hundert sein würden.“ Die Tuchfühlung mit diesen Menschen aufzunehmen, hätten ihn sehr bereichert.

Bernhard Remmers, der journalistische Direktor der ...

Sarah Brendel ist christliche Musikerin und ...

Astrofotograf Gernot Meiser

Der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, ...

Zu seinem Vorgänger Heinz Josef Algermissen habe er einen guten Draht, und momentan beziehe er im Bischofshaus zwei Zimmer. „Am Ende werde ich 89 Quadratmeter haben, da muss aber noch was mit den Türen gemacht werden“, schmunzelte Bischof Gerber und verwies auf seine stattliche Körpergröße. Sehr ernst wurde er beim Thema Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche. Eine therapeutische Begleitung von Priestern und Priesteranwärtern sei unabdingbar.

Sarah Brendel sorgte auch für den ...

Der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, Joern Hinkel, hat dieses Amt von Dieter Wedel übernommen, der über die "Me too"-Affäre gestolpert ist. „Aus meiner Sicht ist Dieter Wedel da Unrecht wiederfahren“, sagte Hinkel, der nach wie vor Kontakt zu Wedel hat. Ob dessen Fußstapfen nicht sehr groß seien, beantwortete Hinkel lapidar mit: „Ich mache meine eigenen Festspiele.“ Spannend war das Thema Kirche/Kultur. Hinkel: „Ich glaube, wir stellen die gleichen Fragen: Wer bin ich? Wo gehe ich hin? Wir machen das einfach mit anderen Methoden." Er selbst habe früher damit geliebäugelt, Priester zu werden, und kenne Priester, die Schauspieler werden wollten.

Den bunten Reigen der Talkgäste eröffnete Bernhard Remmers, der journalistische Direktor der katholischen Journalistenschule in München, der eine Lanze für die klassisch-erprobten Medien brach und über Medienkritik und Journalistenehre sprach. Die liebreizende Sarah Brendel ist christliche Musikerin, kämpft für Menschenrechte und steuerte tolle Folk-Songs bei. Schlussendlich berichtete der Astrofotograf Gernot Meiser von fantastischen Himmelserscheinungen. Als Junge hat er sich aus Brillengläsern und Abwasserrohren eigene Teleskope gebaut, heute präsentiert er Multi-Televisions-Shows, und er sagt: „Wir müssen unsere Erde schützen. So, wie sie ist, können wir sie gerade noch erhalten.“ (Matthias Witzel) +++

Danke für 15 Ausgaben "Talk ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön