- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Festnahme im Bahnhof Fulda - Einbruchsversuch scheiterte

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

08.04.19 - Einbruchsversuch scheiterte

FULDA. Im Stadtteil Niesig versuchten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag (07.04.), in einen Einkaufsmarkt in der Niesiger Straße einzubrechen. Der Versuch, sich über die dortige Eingangstür Zutritt zu den Räumlichkeiten zu verschaffen, scheiterte jedoch. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.
Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Festnahme im Bahnhof Fulda

FULDA. Die Handschellen klickten bei einem 34-jährigen, aus Fulda stammenden, Wohnsitzlosen. Der Festgenommene fiel Montag Nacht (8.4.) bei einer Routinekontrolle auf. Der Mann gilt als Schläger und wurde unter anderem wegen "Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte" mit Untersuchungshaftbefehl gesucht. Bei seiner Festnahme stellten die Bundespolizisten ein Einhandmesser sicher. Bis zur Vorführung bei Amtsrichter kam der 34-Jährige in die Gewahrsamszellen der Polizei Fulda.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön