Große Freude beim Spatenstich - Fotos: Moritz Pappert

GROßENLÜDER Drei Gruppen entstehen

Spatenstich: Kita "In den Haberswiesen" - Rund 2,5 Millionen Euro Investitionen

09.04.19 - Die Vorfreude bei den Eltern, Erziehern und vor allem den Kindern ist groß: Am Montagnachmittag erfolgte der Spatenstich für den Neubau der Kindertagesstätte "In den Haberswiesen" in Großenlüder. Auf knapp 622 Quadratmetern soll in drei Gruppen Platz für rund 60 Kinder geschaffen werden.

Bürgermeister Werner Dietrich

Orstvorsteher Jürgen Hübl

Architekt Fred Vey

"Die neue Kita wird in das bereits bestehende Konzept integriert. Im Außenbereich stehen freies Spiel und die Kreativität im Fokus. Das neue Konzept steht für mehr Qualität der Betreuung und für bessere Bedingungen", erklärt Bürgermeister Werner Dietrich (UBL). Die Investition soll rund 2,5 Millionen Euro betragen.

"Der Neubau zeigt, dass die Gemeinde Großenlüder lebt und wächst. Zwar wurden die Beiträge erhöht, dafür wird aber auch viel in die Kindertagesstätten investiert", freut sich Ortsvorsteher Jürgen Hübl. Für die drei Gruppen wird es unter anderem eine Küche, einen Therapieraum, Schlafräume und ganz viel Platz zum Spielen geben. Im Sommer feiert die Kindertagesstätte "In den Haberswiesen" ihr 25-jähriges Jubiläum. (mp) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön