- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Beziehungsstreit eskaliert: Einrichtung demoliert

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

09.04.19 - In Wohnhaus eingebrochen

MELLRICHSTADT.  Über ein Fenster im Erdgeschoss verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Wohnanwesen in Mellrichstadt. Der Einbruch fand vermutlich in der Zeit vom Samstag, 06.04.2019, 15 Uhr bis Montag, 08.04.2019, 16.45 Uhr statt. Dabei schoben die Täter den Rollladen des Fensters nach oben und hebelten mit Hilfe eines Werkzeuges den Fensterrahmen auf. Anschließend durchwühlten sie in verschiedenen Räumen Schränke und Schubladen. Der Beuteschaden muss noch ermittelt werden. Sollte jemand eine Beobachtung in der fraglichen Zeit gemacht haben, wird er gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. (09776) 806-0, in Verbindung zu setzen.

Handy verloren

MELLRICHSTADT. Auf der Dienststelle erschien ein Schüler der Ignaz-Reder-Realschule und teilte dem wachhabenden Beamten mit, dass er am Montag in der zweiten Pause sein Handy verloren hatte. Bereits nach kurzer Zeit merkte er den Verlust, doch da war es schon zu spät. Ein Unbekannter hatte das Gerät bereits gefunden und an sich genommen. Bei dem Smartphone handelt es sich um ein HUAWEI P20 light. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. (09776) 806-0, entgegen.

Geparkten Pkw angefahren

NORDHEIM. Ein Fahrzeughalter parkte seinen Audi, in der Sonntagnacht, vor seinem Wohnanwesen in Nordheim v. d. Rhön. Als er am Montagmorgen zu seinem Pkw zurückkam, stellte er fest, dass die hintere Stoßstange eingedrückt war. Der 19-Jährige erstattete anschließend Anzeige bei hiesiger Polizeidienststelle. Sollte jemand eine Beobachtung in der fraglichen Zeit gemacht haben, wird er gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. (09776) 806-0, in Verbindung zu setzen.

Beziehungsstreit eskaliert - Einrichtung demoliert

NORDHEIM. Im Laufe des Donnerstagabends geriet ein amtsbekanntes Pärchen wiedermal in Streit. Dabei beleidigte der 24-Jährige seine 29-Jährige Freundin mit unschönen Worten. Als die Frau daraufhin die Wohnung verließ, rastete der Mann derart aus, dass er eine Schranktür aus den Angeln riss und den Fernseher zerschlug. Beim Verlassen der Wohnung, nahm er unerlaubterweise noch die XBox seiner Freundin mit. Diese erstattete Anzeige unter anderem wegen Sachbeschädigung, Diebstahl und Beleidigung.

Rollerfahrer missachtete Vorfahrtsregelung „Rechts vor Links“

HAMMELBURG. Ein Roller-Fahrer befuhr am Montag, gegen 17:25 Uhr, vom Kreisverkehr kommend die Rote-Kreuz-Straße. An der Einmündung zum Ofenthaler Weg missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw einer Frau, so dass es zum Zusammenstoß mit diesem kam.  Hierbei wurde der Mann leicht verletzt.  Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.700 Euro.

Beim Rangieren gegeneinander gefahren

OBERTHULBA- Auf dem Parkplatz eines Supermarktes rangierten  am Montag, gegen 12:35 Uhr, zwei Verkehrsteilnehmer gleichzeitig  und stießen dabei aneinander.  Es entstand an beiden Fahrzeugen jeweils ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Pkw beim Rangieren beschädigt

HAMMELBURG. Ein Kraftfahrer stieß am Montag, gegen 13:30 Uhr, mit seiner Sattelzugmaschine auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes beim Rangieren gegen einen ordnungsgemäß geparkten Peugeot. Hierbei wird der Schaden am Pkw auf 2.000 Euro und an der Sattelzugmaschine auf 100 Euro geschätzt.

Zusammenstoß mit einem Reh

WARTMANNSROTH. Am frühen Dienstagmorgen fuhr eine 48-Jährige die Staatsstraße 2302 von Wartmannsroth in Richtung Waizenbach, als zwei Rehe die Fahrbahn kreuzten. Hierbei wurde eins davon vom Pkw erfasst. Das Tier war so schwer verletzt, dass es  von seinen Leiden erlöst werden musste. Am Pkw war zunächst kein Schaden sichtbar.

Sachbeschädigung an der Minigolfanlage im Kurpark

BAD BOCKLET. Unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 31.10.2018 bis 08.04.2019 Sachschaden an der Minigolfanlage im Kurpark von Bad Bocklet  in Höhe von circa 8.000,- Euro angerichtet. Durch die unbekannten Täter wurden verschiedene Bahnen der Minigolfanlage im Bereich der Einlochung mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Ein präzises Spiel des Balles ist damit, insbesondere bei leistungsambitionierten Spielen, nicht mehr möglich. Wer hat im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet? Um sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung bittet die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 71490.

Zubehör aus Bagger entwendet

BURKARDROTH. In der Zeit von Freitagmittag, 12.00 Uhr, bis Montagmorgen, 08.00 Uhr, wurde aus einem auf einem Parkplatz im Bereich der St 2290 / Strenge Türe abgestellten, verschlossenen Bagger der Batterietrennschalter entfernt. Dadurch entstand ein Schaden von circa 30,- Euro. Zeugen, die Hinweise zum Dieb des Trennschalters machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 71490 zu melden.

Versuchter Überweisungsbetrug durch Bank erkannt

BURKARDROTH. Der Polizeiinspektion Bad Kissingen wurde durch ein Bank-Institut ein versuchter Überweisungsbetrug gemeldet. Ein bisher unbekannter Täter schickte ein gefälschtes SEPA-Überweisungsformular an die VR-Bank, um eine Überweisung von über 800,- Euro vom Konto eines Bewohners aus einem Burkardrother Ortsteil vorzunehmen. Einem Bankmitarbeiter fiel die Fälschung auf und daher kam es zum Glück zu keiner Ausführung der Überweisung. Es werden nun u.a. Ermittlungen wegen Überweisungsbetruges geführt.

Sachschaden beim Tanken

NÜDLINGEN. Ein Lkw-Fahrer wollte am Montag, gegen 17.00 Uhr, sein Fahrzeug an einer Tankstelle in der Kissinger Straße betanken und fuhr daher rückwärts an die links neben ihm befindliche Zapfsäule heran. Dabei stieß er mit dem Lkw gegen das Fahrzeugheck einer noch wartenden Citroen-Fahrerin, die in den fließenden Verkehr der Kissinger Straße einfahren wollte. Es entstand ein Schaden von circa 1.000,- Euro. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön