Benedikt Seifert - Foto: Marianum Fulda

FULDA Benetikt Seifert jetzt auf Landesebene

Marianumsschüler holt den Kreistitel beim diesjährigen Mathematikwettbewerb

10.04.19 - Einen großen Erfolg im Fach Mathematik konnte dieser Tage Benedikt Seifert, Schüler des Marianums Fulda, feiern. Er wurde beim diesjährigen Kreisentscheid der Jahrgangstufe 8 Wettbewerbssieger der Realschulen und ließ dabei 45 Kreisfinalisten hinter sich.

Der 14-jährige begeisterte Fußballer wird am 7. Mai 2019 den Kreis Fulda beim hessischen Landesentscheid in Hanau-Großauheim vertreten. Zuvor wird er jedoch bei der gleichen Veranstaltung für seine hervorragende Leistung beim Sieg auf Kreisebene ausgezeichnet. Der Maberzeller, der neben seinem sportlichen Hobby auch Maler ist und dessen mathematisches Talent er selbst auf den Beruf des Vaters - dieser ist Mathematiker und Informatiker - zurückführt, geht sehr optimistisch ins Landesfinale und rechnet sich durchaus einen Platz unter den ersten Zehn aus.

Seine Schwester, Sophie Seifert, heute in der Jahrgangsstufe 11 des Marianums, belegte damals bei ihrem Landessentscheid des hessischen Mathematikwettbewerbs den 13. Platz. Dieses Ergebnis will der ehrgeizige Schüler auf jeden Fall toppen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön