- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Spiegel abgefahren - Mit Reh kollidiert - Fahrzeug beschädigt

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

12.04.19 - Fahrrad aus Wohnhaus geklaut

ROTENBURG. Bislang unbekannter Täter gelangte im Tatzeitraum vom 09.04.2019 bis zum 11.04.2019 über eine offenstehende Hauseingangstür in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Breitenbacher Weg. Dort hebelte der Täter die mit Schlossriegel gesicherte Holztür des Kellerraumes auf und entwendete ein dort abgestelltes schwarzes MTB im Wert von über 1.000 Euro. Bei dem schwarzen Fahrrad handelt es sich um ein selbst zusammen gestelltes Sportgerät ohne Herstelleraufdruck. Um sachdienliche Hinweise wird unter der Telefonnummer 06623-9370 oder unter pst-rotenburg.ppoh@polizei.hessen.de gebeten.


Fahrzeug beschädigt

KIRCHHEIM. Am 06.04.2019 in der Zeit von 12:40 Uhr bis 18:30 Uhr beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ein- oder Ausparken das Fahrzeug einer 40-jährigen Pkw-Fahrerin aus Kirchheim. Sie hatte ihr Fahrzeug, einen silberfarbenen BMW,  im oben genannten Zeitraum auf dem Parkplatz einer Tankstelle in der Hauptstraße geparkt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, Tel.: 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.

 
Mit Reh kollidiert

HAUNETAL. Am 11.04.2019 um 06:30 Uhr befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Künzell die B27 von Rothenkirchen kommend in Richtung Wehrda. Plötzlich überquerte ein Stück Rehwild die Fahrbahn. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem Tier. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

 
Spiegel abgefahren

HERINGEN. Am 11.04.2019 um 10:35 Uhr befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Eisenach die Dippacher Straße in Leimbach aus Richtung Heringen kommend. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Dippacher Straße in entgegengesetzter Richtung. Kurz nachdem der Pkw-Fahrer aus Eisenach an einem an der Straße abgestellten Pkw vorbei fuhr und sich gerade wieder auf seiner Fahrspur befand, machte es plötzlich einen lauten Knall. Der unbekannter Verkehrsteilnehmer kam vermutlich zu weit auf die Gegenspur und touchierte mit dem linken Außenspiegel den linken Außenspiegel des 61-Jährigen. Der Spiegel ging dabei vollständig zu Bruch. Der unbekannte Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Plastikverkleidung des Spiegels konnte vor Ort aufgefunden werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, Tel.: 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.


Fahrerflucht

KIRCHHEIM. Am 12.04.2019 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr parkte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Kirchheim auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße „Stockäcker“. Als er nach dem Einkauf zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er Kratzer am Radlauf der linken, hinteren Fahrzeugseite seines Autos, einen blauen Fiat, fest. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte den Schaden verursacht und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de – Onlinewache.


Unfall

Erkshausen. Am 11.04.19, 16.25 Uhr befuhr ein Rotenburger Pkw-Fahrer die L 3226 aus Richtung Schwarzenhasel kommend in Richtung Erkshausen. Aufgrund von Markierungsarbeiten wurde die Verkehrsführung in dem Bereich durch Lichtzeichenanlagen einspurig geregelt. Der Fahrer eines Lkw aus Großvargula (Unstrut-Hainich-Kreis) beabsichtigte  mit seinem Lkw von einem befestigten Wirtschaftsweg in den ampelgeregelten Verkehr einzufahren. Dabei rutschte er eigenen Angaben zu Folge von der Kupplung ab  und stieß gegen den vorbeifahrenden Pkw aus Rotenburg. Gesamtschaden ca. 4.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön