Aufbruchsstimmung beim Hersfelder Wanderverein. - Fotos: Martin Brosche / Stefanie Harth

BAD HERSFELD Wie retten wir das Ehrenamt?

Zeit, aufzubrechen: Hersfelder Wanderverein will sich professionalisieren

02.05.19 - Es ist voller geworden in der Natur: Das Wandern erlebt seit einiger Zeit eine Renaissance. Zu Fuß in Wald und Flur unterwegs zu sein, ist „in“. Leider profitieren die klassischen Wandervereine kaum von diesem Trend. „Uns geht der Nachwuchs aus. Das einzige, was steigt, ist das Durchschnittsalter“, sagt Martin Brosche vom Vorstand des Hersfelder Wandervereins.

Rund 150 Mitglieder zählt der Verein, ...

Zu Fuß in Wald und Flur ...

Kaum einer sei mehr bereit, seine Freizeit fürs Ehrenamt zu opfern. Es fehle an „Manpower“. 166 Mitglieder zählt der Verein, der mittlerweile auf eine 134-jährige Geschichte zurückblicken kann. Wie Martin Brosche und der zweite Vorsitzende, Lutz Stephan, berichten, hat sich der Vorstand „gewaltig dezimiert“. Einige Posten, wie die des Jugend- und Wanderwarts, seien gar nicht besetzt.

„Dabei sind wir ein toller, extrem aktiver und traditionsreicher Verein“, betonen die beiden Wanderfreunde. Die geführten Touren in Zusammenarbeit mit der städtischen Kurverwaltung – Startpunkt ist donnerstagnachmittags (13.30 Uhr) am Bad Hersfelder Kurhaus – erfreuen sich bei Kurgästen und Senioren größter Beliebtheit. Auch die sonntäglichen Wanderungen und die einmal monatlich angebotenen Busfahrten werden gut angenommen.

„Realität ist: Wir zählen viele Teilnehmer, aber immer weniger Vereinsmitglieder“, sagt Martin Brosche. Längst hat der Beisitzer erkannt, dass die Wandergemeinschaft neue Wege beschreiten muss, um die Zukunftsfähigkeit des Vereins zu sichern und junge Leute mit ins Boot zu holen.

Bestreben ist es, die Vorstandsarbeit zu professionalisieren. „Angedacht ist, jemanden zu engagieren, der für uns auf der Basis eines Minijobs beispielsweise Wanderungen organisiert, die Geschäftsstelle leitet und die Homepage pflegt“, erläutert Brosche. Zeit, aufzubrechen. Zeit, das Ehrenamt zu retten. Mehr Infos: https://www.hersfelder-wanderverein.de/. (Stefanie Harth) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön