Die Tour kann starten: los geht es in der Neuenberger Straße. - Grafik: Daniel Singh

FULDA Wohnmobilneulinge on Tour

Seitz Caravaning schickt Luisa und Philipp mit "Peppi" Richtung Süden

24.04.19 - Unsere Ankunft am Campingplatz in Schönau verlief, zu unserer Laien-Camping-Überraschung, ohne Probleme. Philipp hatte den Dreh schnell raus, was Wasserzufuhr und den Stromanschluss anging. Wir teilten uns auf: er machte das Wohnmobil von außen fit, ich war für den Innenraum zuständig - Wasser erwärmen, oder Heizungen aufdrehen – eben das, was wir Frauen an kalten Tagen am besten können. Als wir unser Wohnmobil, das wir irgendwann liebevoll „Peppi“ nannten, fit für die Nacht gemacht hatten, waren wir gespannt, wie wohl die erste Nacht in unserem neuen Domizil so wird. Und am Morgen waren wir beide positiv überrascht: die Matratzen waren zwar etwas hart - im Gegensatz zu denen in unserem normalen Bett - aber wir wachten erholt und ausgeschlafen auf.

Fotos: Luisa Diegel / Philipp Heinz

Im Wohnmobil machten wir uns fertig für den Tag. Alles konnten wir hier erledigen: Zähne putzen, duschen, schminken oder Haare föhnen. Man musste nur wissen, welche Knöpfe man drücken muss, um warmes Wasser zu bekommen oder den Strom aus der Steckdose zu bekommen. Nach der Einweisung dachte ich wirklich, dass wir diese ganzen Handgriffe nie im Leben auf Anhieb anwenden können. Doch ich wurde eines Besseren belehrt, denn schnell waren Philipp und ich ein eingespieltes Team, was die ganzen Aufgaben im Wohnmobil angingen. Mit einem Frühstück im Wohnmobil starteten wir in den Tag, wuschen ab und machten uns dann mit unserem „Peppi“ vom Campingplatz ab zum Sightseeing. Kein Tag erfolgte bei uns jedoch ohne das gewisse „Aha-Erlebnis“. Als wir auf den Straßen Schönaus unterwegs waren, kam uns der erste Camper entgegen. Mit grüßender Hand fuhr er an uns vorbei. Unsere Verwirrung war groß, denn die Wahrscheinlichkeit war gering, dass wir den Fahrer kannten. Doch dann dämmerte es uns: Ach ja, das macht man unter Campern also so? Richtig! Denn auf dem Weg zu unserem nächsten Ziel, Zell am See, probierten wir es selbst aus und grüßten alle, die uns mit ihrem Wohnmobil auf der Landstraße entgegenkamen. Ha, nun waren wir also auch ganz offiziell in den Club der Camper aufgenommen.

Den Dreh mit dem Strom hatten ...

Ein Stellplatz direkt am See...

... ein toller Blick direkt aus ...

Mit drei Gasplatten konnten wir prima ...

Dusche, WC, Waschbecken: alles inklusive.

In Österreich auf dem Campingplatz angekommen, wartete die nächste Überraschung auf uns. Nein, dieses Mal keine Probleme mit Wasser oder Strom, sondern eine wahnsinnige Aussicht auf den See. Denn unser Stellplatz befand sich in unmittelbarer Nähe zum Wasser, drei Meter von uns entfernt schwammen die Enten und Schwäne am Ufer entlang. Wow, in seinem „Zuhause“ zu Abend zu essen und dabei einen direkten Blick auf den See zu haben – welches Hotel kann da schon mithalten? Wohl die wenigsten – und diese sind wohl auch deutlich teurer als unser Stellplatz für ein paar Euro pro Nacht. Natürlich mussten wir beide in den Tagen viel anpacken und für uns selbst sorgen, was wir in unseren „normalen“ Urlauben bis jetzt nicht mussten. Doch so unabhängig wie wir in diesen Tagen sein konnten, waren wir so noch nie. Ist das Wetter schlecht, setzt man sich einfach hinters Lenkrad und fährt den nächstbeliebigen Campingplatz an. Hat man keine Lust, nach einem langen Tag noch weiter zu fahren, bleibt man einfach mit seinem Camper stehen. So einfach ist das – einfach Urlaub machen, nach Lust, Laune und Wetter. All diese neue Erlebnis und die großartigen Eindrücke waren es wert, das Wohnmobil sauber zu halten, selbst zu kochen oder einzukaufen. (Luisa Diegel) 

Fortsetzung folgt... +++

Das Bett im Wohnmobil war ...

Philipp am Steuer.

Philipp machte "Peppi" immer von ...

So kann man es sich ...

Ein bisschen Sightseeing musste auch ...

Schönau am Königsee.


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön