- Symbolbild: O|N

HANAU Erhebliche Verkehrsbehinderungen

Fahrradfahrerin nach Crash mit Lkw an Unfallstelle verstorben

18.04.19 - Schreckliche Nachricht am Mittwochnachmittag aus dem Main-Kinzig-Kreis: Nach einem Unfall mit einem Lastkraftwagen und einer Fahrradfahrerin an der Kreuzung Nusßalle/Hospitalstraße verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen fuhren gegen 13.15 Uhr der Lastwagen und die Radlerin die Nußalle in Richtung Lamboystraße. An der Kreuzung wollte der Lkw-Lenker offenbar nach rechts in die Hospitalstraße abbiegen. Dabei wurde die Fahrrad-Fahrerin, die wohl geradeaus fahrenwollte, erfasst.

Nähere Angaben zu den Beteiligten werden derzeit nicht gemacht. Die Unfallaufnahme dauert voraussichtlich bis 16.30 Uhr an; mit erheblichen Verkehrsbehinderungen ist weiter zu rechnen. Noch nicht bekannte Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Hanau I unter der Rufnummer 06181 100-611. Die Staatsanwaltschaft Hanau hat die Ermittlungen übernommen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön