Marco Kauffunger soll offenbar Kreisbrandinspektor werden - Foto: Gerhard Manns

BAD HERSFELD Nachfolger von Tanja Dittmar

Marco Kauffunger (45) aus Oberlengsfeld wird neuer Kreisbrandinspektor

03.05.19 - Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat einen Nachfolger für die Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar gefunden. Dittmar ist in den Nachbarkreis Schwalm-Eder gewechselt. Die nun offene Stelle wird von Marco Kauffunger besetzt.

Der Kreis bestätigte gegenüber OSTHESSEN|NEWS die Personalie. "Marco Kauffunger ist ein Glücksfall für die Kreisverwaltung. Mit ihm gewinnen wir einen exzellenten Fachmann, dem die örtlichen Strukturen und das Feuerwehrwesen im Landkreis bestens bekannt sind", freut sich Landrat Dr. Michael Koch über die Personalie.

Folgt Marco Kauffunger der ehemaligen Kreisbrandinspektorin ...

Kauffunger ist in Feuerwehrkreisen bestens vernetzt. Der 45-Jährige stammt aus der Gemeinde Schenklengsfeld (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) und ist aktuell Dozent an der Landesfeuerwehrschule in Kassel.

Kauffunger ist zudem aktives Mitglied der Feuerwehr Oberlengsfeld und seit dem Jahr 2003 stellvertretender Gemeindebrandinspektor in Schenklengsfeld.

"Glückfall für die Kreisverwaltung"

Mit Landrat Koch Fotos: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

„Marco Kauffunger ist ein Glücksfall für die Kreisverwaltung. Mit ihm gewinnen wir einen exzellenten Fachmann, dem die örtlichen Strukturen und das Feuerwehrwesen im Landkreis bestens bekannt sind", freut sich Landrat Dr. Michael Koch über die Personalie.

Für die Feuerwehren im Kreis ist Kauffunger ein bekanntes Gesicht. Seit 2012 ist er stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Hersfeld-Rotenburg, bereits seit 2003 stellvertretender Gemeindebrandinspektor seiner Heimatgemeinde Schenklengsfeld. "Familie und das Ehrenamt bei der Feuerwehr waren für mich die beiden entscheidenden Gründe, mich auf die Stelle zu bewerben", erklärt Kauffunger. 

In einem Auswahlverfahren konnte Kauffunger die Gremien des Kreises fachlich überzeugen und sich gegen weitere Mitbewerber klar durchsetzen. Der Kreisausschuss und der Personalrat haben der Personalie ebenfalls bereits zugestimmt. Wann Kauffunger seinen Dienst im Landkreis antritt, ist noch offen. Derzeit laufen Gespräche mit seinem bisherigen Arbeitgeber. (pm/Hans-Hubertus Braune) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön