- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Nach Streit in Gewahrsam genommen - Zwei Mal illegal Müll abgelagert

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

19.04.19 - Fahren ohne Führerschein

WASSERLOSEN. Fahrer hatte keinen Führerschein: Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt kontrollierten am Donnerstagmittag auf der A 7, Parkplatz Brebersdorf, einen Mercedes mit Ingolstädter Zulassung. Der 28-jährige Fahrer konnte auf Verlangen keinen Führerschein vorzeigen. Wie sich herausstellte, wurde ihm dieser bereits vor einiger Zeit von der Fahrerlaubnisbehörde entzogen. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen übernahm die Beifahrerin, zugleich Halterin, das Steuer. Beide müssen nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Parkrempler

BAD KISSINGEN. Eine 58jährige wollte am Donnerstagvormittag, gegen 10:20 Uhr, im Bereich einer Kurklinik in der Menzelstraße mit ihrem Alfa rückwärts aus einer Parklücke rangieren. Hierbei übersah sie einen hinter sich geparkten VW und es kam zu einem leichten Zusammenstoß. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 1.500 Euro.

Zivilrecht

BAD KISSINGEN. In der Schloßstraße befindet sich eine Tiefgarage eines örtlichen Hotels, wo es zu einer Beschädigung von einem geparkten Pkw kam. Beim Einparken touchierte ein Mercedes-Fahrer einen geparkten Opel. Da der Eigentümer des Opels nicht vor Ort war und sich nicht anders zu ermitteln ließ, verständigte der Mercedes-Fahrer die Polizei. Ein Personalienaustausch wurde zwischen den Fahrzeugeigentümern durchgeführt. Da es sich bei der Tiefgarage um Privatgrund handelte, erfolgte der Austausch zur Wahrung der zivilrechtlichen Forderungen.

Jugendschutz

BAD KISSINGEN. Bei einer Kontrolle wurde eine stark alkoholisierte Jugendliche angetroffen. Die junge Dame konnte sich kaum noch auf den Beinen halten. Sie gab an, bei einer Geburts-tagsfeier zu viel Alkohol (Vodka) getrunken zu haben. Ein Alkotest ergab 1.12 Promille. Zur Abklärung wurde sie ins Krankenhaus verbracht und die Eltern verständigt. Das Jugendamt wird vom Vorfall informiert.

Pkw beschädigt

BAD BOCKLET. Am Donnerstag, den 18.04.19 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.15 Uhr wurde ein in der Riemenschneiderstraße geparkter Pkw, Fiat, angefahren und am linken Außenspiegel beschädigt. Bislang unbekannter Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Hinweise erbittet die PI Bad Kissingen unter Tel: 0971/7149-0.

Verkehrsunfall beim Vorbeifahren

NÜDLINGEN. Am Donnerstagnachmittag kam es in der Kissinger Straße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Kissinger Straße in Richtung Bad Kissingen und wollte an einem geparkten Mercedes vorbeifahren, welcher ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Dabei touchierte der Kleintransporter den linken Außenspiegel des Mercedes und verursachte einen Fremdschaden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 800 Euro. Ein Personalienaustausch wurde vor Ort durchgeführt. Der Unfallverursacher wurde mit einem Verwarngeld in Höhe von 35 Euro verwarnt.

Frontalzusammenstoß nach Vorfahrtsverstoß

OERLENBACH. Am Donnerstagabend kam es im Kreuzungsbereich der B19 zur B286 bei Oerlenbach zu einem Unfall mit hohem Sachschaden. Ein 18-jähriger Skoda-Fahrer wollte, aus Schweinfurt kommend, von der B19 in Richtung Oerlenbach abbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 35-jährigen Skoda-Fahrer, der von der A71 in Richtung Schweinfurt unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur heftigen Kollision, wodurch beide Pkw wirtschaftlichen Totalschaden erlitten. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Vorfahrt missachtet

MELLRICHSTADT. Am Donnerstagmorgen fuhr ein 77-jähriger Stadtbewohner mit seinem Renault aus der Lehmgrube in die Meininger Landstraße ein und übersah eine ebenfalls aus dem Landkreis stammende und dort fahrende 81-jährige Toyota-Fahrerin. Die vorfahrtsberechtigte Frau konnte einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Den Unfallverursacher erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Parkrempler

OSTHEIM. In den Mittagsstunden am Gründonnerstag wollte eine 50-jährige Thüringerin mit ihrem Pkw Hyundai auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bündt ausparken und übersah beim Rangieren einen hinter ihr fahrenden 78-jährigen Stadtbewohner mit seinem Opel. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.500 Euro. Beide kamen mit dem Schrecken davon.

Zwei Mal illegal Müll abgelagert

MELLRICHSTADT. Durch unbekannte Täter wurden in dem Waldstück „Bauholz“ an der Kreisstraße von Mellrichstadt in Richtung Sondheim/Grabfeld alte Dachziegel entsorgt. Ebenfalls wurde im Waldstück „Hornburg“ an der Staatsstraße von Mellrichstadt in Richtung Bahra in der Nähe des Pendlerparkplatzes verbotswidrig Bauschutt abgelagert. Beide Umweltdelikte wurde durch den zuständigen Revierförster gemeldet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel. 09776/8060 entgegen.

Kollision mit Reh

EUERDORF. Nachträglich wurde ein Wildunfall mit einem Reh gemeldet, der sich bereits am 15.04.19, gegen 02.28 Uhr, ereignet hatte. Nachdem der 33-jährige Fahrer am Unfalltag zunächst keinen Sachschaden an seinem Pkw festgestellt hatte, wurde nun bei einem Werkstattbesuch doch noch eine Beschädigung festgestellt. Die Kollision ereignete sich kurz nach der Saalebrücke, als der Mann mit seinem Pkw  in Fahrtrichtung Bad Kissingen unterwegs war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500 Euro. 

Spiegelberührung mit geparktem Pkw

SCHWÄRZELBACH. Am Donnerstagnachmittag kam ein 74-jähriger Mann zur Polizeiinspektion Hammelburg und meldete eine Unfall der sich am selben Tag gegen 15.30 Uhr in der Altdorfer Straße ereignet hatte. Demnach befuhr der Mann zur Unfallzeit die Altdorfer Straße in Fahrtrichtung Wartmannsroth, als es nach seinen Angaben kurz vor der Einmündung zur Friedhofstraße zu einer Spiegelberührung mit einem geparkten Pkw gekommen sei. Durch den Anstoß wurde am Pkw des Unfallverursachers der rechte Außenspiegel abgerissen. Der Pkw-Fahrer meldete den Unfall dann persönlich bei der hiesigen Dienststelle. Nachdem sich der Mann jedoch keinerlei Daten von dem geparkten Fahrzeug notiert hatte und sich bislang auch kein Geschädigter gemeldet hat, bleibt dieser bislang unbekannt. Sollte an dem geparkten Pkw ein Sachschaden entstanden sein, kann sich der Fahrzeughalter bei der PI Hammelburg unter Tel. 09732/9060 melden.

Parkrempler

HAMMELBURG. Beim Rangieren auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Kissinger touchierte am Donnerstagnachmittag eine 82-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug einen dort geparkten Pkw. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt jeweils ca. 300 Euro.

Nach Streit in Gewahrsam genommen

SULZTHAL. Am Freitag, kurz nach Mitternacht, kam es in einem Anwesen in der Eichstraße zu einem Streit zwischen mehreren stark alkoholisierten Mitbewohnern. Zur Schlichtung des Streits musste schließlich eine Polizeistreife hinzugezogen werden. Während der Anwesenheit der Polizeibeamten ging ein 47-jähriger Mann plötzlich auf einen Mitbewohner zu und zeigte sich verbal dermaßen aggressiv, so dass er zur Verhinderung einer weiteren Eskalation in Gewahrsam genommen werden musste. Der Mann verbrachte die  Nacht dann in einer Zelle der Polizeiinspektion Hammelburg. Aufgrund von Sprachschwierigkeiten und des Alkoholisierungsgrades aller Beteiligter konnte der Grund für den Streit nicht geklärt werden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön