Marius Strangl und die SG Barockstadt fahren zum SC Waldgirmes - Archivfoto: Hendrik Urbin

FULDA SGB auswärts gefordert

Beim SC Waldgirmes am System feilen

25.04.19 - Während es für viele Fußball-Hessenligisten in die heiße Phase der Saison geht, hat die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz ihren Fokus seit Wochen auf andere Dinge gerichtet. Gegen den SC Waldgirmes (Samstag, 15 Uhr) soll weiter an der kommenden Saison gefeilt werden, positive Meldungen gibt es auch aus dem vorhandenen Personal.

Denn die zuvor zahlreichen angeschlagenen Spieler konnten sich vergangene oder diese Woche zurückmelden, sodass SGB-Trainer Sedat Gören fast aus dem Vollen schöpfen kann. Einzig Schlussmann Aykut Bayar fällt weiterhin aus, Kevin Hillmann hat sich im Training am Zeh verletzt, über seinen Einsatz wird ein Arztbesuch entscheiden. 

Das Spiel gegen den SC Waldgirmes, das auf Kunstrasen stattfinden wird, will Gören wieder dafür nutzen, um an der Taktik zu arbeiten. "Wir haben zwei, drei Systeme. Wir wollen weiter daran pfeilen, um die blind durchziehen zu können", blickt Gören auf die kommende Saison voraus. Passend dazu hat die SGB die Weichen für die Kaderplanung gestellt, sehr zur Freude des Barockstadt-Trainers, der so selber schon vorausplanen kann.

Während der SCW, den die Barockstadt beim Gören-Debüt im vergangenen Oktober mit 3:0 schlug, gegen Teams aus der unteren Tabellenregion selber spielerisch aktiv wird, wird der Fokus gegen stärkere Teams auf die Defensive und Konter gelegt. Ungeachtet dessen wollen Gören und die SGB klar den eigenen Plan verfolgen: "Wir wollen ein gutes Spiel abliefern und mit einer guten Leistung den Gegner besiegen." Ziel für das Restprogramm sei ganz klar, Platz fünf zu halten. (tw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön