- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Fahrradfahrer ohne Helm schwer verletzt - Motorradfahrer rutscht in die Bankette

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

02.05.19 - Zu spät gebremst

BAD HERSFELD. Eine 40-jährige Frau aus Bad Hersfeld mit ihrem Ford Focus und ein 42-jähriger Mann aus Philippsthal mit seinem Kleinbus befuhren am 02.05.2019, um 08:45 Uhr, die B62 von Sorga kommend in Richtung Bad Hersfeld. Vor der LOMO-Kreuzung musste die Frau verkehrsbedingt ihren Focus abbremsen. Dies erkannte der hinter ihr fahrende Mann aus Philippsthal zu spät und fuhr mit seinem Kleinbus auf den Focus der Frau auf. Nach dem Unfall klagte die 40-jährige Frau aus Bad Hersfeld über Schmerzen im Halswirbelbereich und wollte sich in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 2.000 Euro.


Mit Reh kollidiert

SCHENKLENGSFELD. Am 02.05.2019, um 05:45 Uhr, befuhr eine 47-jährige Frau aus Schenklengsfeld mit ihrem Opel Corsa die L3172 von Schenklengsfeld kommend in Richtung Ransbach. In Höhe der Ortschaft Wehrshausen lief ein Reh von rechts kommend auf die Fahrbahn. Die Corsafahrerin konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht vermeiden. Der zuständige Jagdpächter wurde über das verendete Reh in Kenntnis gesetzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.   


Fahrradfahrer ohne Helm schwer verletzt

BEBRA. Am 01.05.19, um 14.00 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Radfahrer aus Bebra die Robert-Bunsen-Straße. Aus ungeklärter Ursache fuhr er gegen den Bordstein am linken Fahrbahnrand, kam zu Fall und stieß mit dem Kopf gegen den dort befindlichen Doppelstabzaun. Der 33-jährige verletzte sich schwer. Wegen der Schwere der Kopfverletzung wurde der Fahrer mittels Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Fulda verbracht. Zum Unfallzeitpunkt trug der Fahrer keinen Schutzhelm. Gesamtschaden: cirka 100 Euro.


Motorradfahrer rutscht in die Bankette

ROTENBURG. Ein Rotenburger Motorrad-Fahrer (29 Jahre) befuhr am 01.05.19, 12.05 Uhr die Kasseler Straße in Richtung Ortsausgang Rotenburg. Nach einer kleinen Verkehrsinsel kam der Fahrer aus unbekannten Gründen mit seinem Motorrad zu Fall und rutschte auf der rechten Seite liegend nach rechts in die Bankette. Der Fahrer verletzte sich leicht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Gesamtschaden: etwa 3.000 Euro.


Geparktes Auto angefahren

BEBRA. Im Zeitraum vom 30.04.19, 17.00 Uhr bis 01.05.19, 02.00 Uhr parkte eine Pkw-Fahrerin aus Bebra ihren grauen BMW in der Feldgemarkung von Weiterode. Die Fahrerin begab sich dann zu einer Freiluftveranstaltung. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie einen Schaden an der Heckstoßstange fest. Schaden: cirka 1.800 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbeten unter 06623-937-0.


Verkehrsunfallflucht

BAD HERSFELD. Ein 38-jähriger Grebenauer fuhr am 27.04.19 um 19.00 Uhr mit seinem Pkw die B 62 aus Richtung Asbach kommend und bog anschließend in Richtung Europekreisel ab. Dabei geriet er ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und stieß anschließend mit der Fahrertür gegen ein Verkehrsschild. Sein Pkw und das Schild wurden beschädigt. Anschließend entfernte er sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr zu einer Bekannten in Bad Hersfeld. Von dort aus meldete er dann telefonisch um 20.30 Uhr den Unfall. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrunfallflucht wurde gegen den 38-jährigen eingeleitet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2300 Euro.


Sachbeschädigung an Pkw

BAD HERSFELD. Am 27.04.19 um 22.15 Uhr wurde durch eine 50-jährige Verkehrsteilnehmerin gemeldet, dass die Schranke in der Bismarckstraße, welche die Durcfahrt zum Busbahnhof regelt, beschädigt sei. Durch die Streife wurde vor Ort festgestellt, dass die Schranke umgeknickt wurde und leicht in die Fahrbahn ragte. Es ist davon auszugehen, dass die Schranke mutwillig zerstört wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 entgegen.


17-Jähriger schwer verletzt

BAD HERSFELD. Ein Fahrer eines Leichtkraftrades stürzte am Dienstag, gegen 13:45 Uhr, in der Haupstraße in Sorga, als er mit zu geringem Seitenabstand einen geparkten Pkw passieren wollte. Durch den Sturz zog sich der 17-jährige junge Mann schwere Verletzungen zu und wurde in das hiesige Klinikum nach Bad Hersfeld eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 4.000 Euro.


Pkw übersieht Sattelzug

BREITENBACH AM HERZBERG. Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Vogelsbergkreis wollte am Dienstag, gegen 17:30 Uhr, in der Ortslage Breitenbach von Hatterode kommend auf die B62 in Richtung Alsfeld abbiegen und übersah dabei einen herannahenden Sattelzug. Durch die Kollision wurde der Pkw gegen einen weiteren geparkten Pkw geschleudert - dieser beschädigte dabei zwei Häuserfassaden. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungstransportwagen in das Krankenhaus Alsfeld eingeliefert. Am Pkw des Unfallverursachers entstand Totalschaden, an der Sattelzugmaschine, dem geparkten Pkw sowie den Hausfassaden entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.


Bei Unfall leicht verletzt

HERINGEN. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer kollidierteam vergangenen Mittwoch, gegen 11:40 Uhr,  beim Vorbeifahren an einem geparkten Pkw mit einem entgegenkommenden Pkw; der Fahrer hatte sich wohl verschätzt. Der Pkw des Unfallverursachers kam an einer Mauer zum Stehen. Bei dem Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt, der Sachschaden beträgt 9.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön