- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Unfall im Kreisel - Frau im Parkhaus leicht verletzt - Wildunfälle

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

05.05.19 - Unfall im Kreisel

BAD HERSFELD. Ein 38-jähriger PKW Fahrer aus der Krayenberggemeinde fuhr am Freitagmittag gegen 13:05 Uhr auf der Kolpingstraße aus Fahrtrichtung „Aqua Fit“ kommend und wollte in den dortigen Kreisverkehr einfahren. Hierbei übersah er eine 61-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Hersfeld, welche sich schon im Kreisverkehr befand und kollidierte mit ihr. Bei der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.


Frau im Parkhaus leicht verletzt

BAD HERSFELD. Ein 69-jähriger Fahrzeugführer aus Bad Hersfeld wollte am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr im City-Parkhaus in Bad Hersfeld mit seinem Fahrzeug ausparken. Hierbei übersah er eine hinter seinem Fahrzeug herlaufende 27-jährige aus Niederaula und erfasste diese mit seinem Fahrzeug. Die Fußgängerin wurde durch den Unfall leicht am rechten Knie verletzt.


Wildunfälle

BAD HERSFELD. Ein 41-jähriger slowenischer Fahrzeugführer aus Plattling fuhr am Freitagnachmittag gegen 16:22 Uhr auf der B 27 aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Fahrtrichtung Friedlos. Kurz vor dem Abzweig Friedloser Straße kam es zur Kollision mit einem Reh. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Der Lkw wurde leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro.


KIRCHHEIM. Eine 34-jährige Fahrzeugführerin aus Kirchheim fuhr am Samstagmorgen gegen 5:25 Uhr auf der B454 von Heddersdorf nach Kirchheim. Wenige Hundert Meter vor der Ortslage Kirchheim kreuzte ein Reh die Fahrbahn und wurde von der Fahrzeugführerin erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Das Reh entfernte sich in unbekannte Richtung.


LUDWIGSAU. Eine 43-jährige Fahrzeugführerin aus dem Knüllwald fuhr in der Nacht zum Sonntag gegen 0:20 Uhr auf der L3253 aus Richtung Sterkelshausen kommend in Fahrtrichtung Beenshausen. Dort querte von links nach rechts kommend ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug der Fahrzeugführerin. Das Reh verendete vor Ort. Am Kraftfahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön