- Fotos: Dietmar Kelkel

BAD SODEN-SALMÜNSTER Plattform für heimische Unternehmen

Gewerbeschau im Spessart Forum mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm

05.05.19 - Unter dem Motto „Meine Region, meine Stadt, mein Markt“ hat der Verein für Tourismus und Wirtschaftsförderung (VTW) am vergangenen Wochenende seine alljährliche Gewerbeschau veranstaltet. Die 31 regionalen Aussteller aus Gewerbe, Handel, Handwerk und Dienstleistung boten eine interessante Mischung. Vom BBQ Grillen bis zum E-Bike, von der Türbeschichtung bis zu Spanndecken, von der Dachreinigung bis zu Rollläden und von Gesundheit und Fitness, Wellness und Beauty bis zur ambulanten Pflege reichte die Angebotspalette.

Interessante Fachvorträge weckten das Interesse der zahlreichen Besucher. Die Baudekoration Dieter referierte über Vollwärmeschutz und die Gestaltungsmöglichkeit mit gespannten Decken. Monika Herrscher informierte über die 24-Sunden-Betreuung von Pflegebedürftigen daheim durch erfahrene, fürsorgliche Betreuungskräfte aus Osteuropa. „Wenn unerwartet ein Pflegefall eintritt, bleibt nicht nur der Gang ins Altenheim. Wir bieten seriöse Betreuung. Die vermittelten Betreuerinnen sind sozialversichert. Kosten, Rechte und Pflichten sind vertraglich geregelt“, berichtete Monika Herrscher. Die AIDA Bloggerin Birgit Schätzke gab Reisetipps und erzählte von ihren Kreuzfahrterlebnissen. Mnet erklärte die Vorzüge schnellen Internets. Jonathan Hein von Rhön Energie erläuterte, wie Strom mit einer PV-Anlage selbst produziert und direkt genutzt und überschüssiger Strom in einem Stromspeicher zwischengelagert werde. Am Stand der Caritas erläuterte Pflegedienstleiterin Roswitha Herpel das in der Region wohl einmalige Betreuungsangebot für Menschen mit und ohne Demenz an drei Tagen wöchentlich in eigens angemieteten Räumen in Salmünster.

Am Sonntag begeistert ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Schaugrillen, Ponyreiten, den Auftritten der Schelmengarde Gelnhausen und Country Line Dance der Aufenauer Crazy Family. Den musikalischen Part am Samstag hatte die bekannte Sängerin Susanne Weyel bei der Afterwork-Party übernommen. Das Frühkonzert am Sonntag gestaltet der Musikverein Salmünster. Am Nachmittag rocken Silke Knoll und die Gruppe Shake das Spessart Form mit Klassikern von Janis Joplin und anderen Größen der Rock-, Folk- und Countrygeschichte.

Bei der Eröffnung hatte VTW-Vorsitzender Peter Sperzel gesagt: „Wir wollen den Ausstellern eine regionale Plattform bieten, um in den direkten Kontakt zu den Kunden zu kommen.“ Bürgermeister Dominik Brasch lobte die professionelle Organisation der Messe und freute sich mit seinem Töchtern auf das Ponyreiten. (kel) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön