ALSFELD Ermittlungen laufen

Polizeibeamter (36) stirbt nach Frontalcrash auf Landstraße bei Münch-Leusel

06.05.19 - Schreckliche Nachrichten aus dem Vogelsbergkreis: Am Sonntagmittag meldete die Leitstelle gegen 12:49 Uhr einen Alleinunfall auf der L 3156 zwischen Alsfeld und dem Stadtteil Münch-Leusel. Ein 36-Jähriger kam mit seinem roten Pkw von links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und krachte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer überlebte den Aufprall nicht.

Die Unfallstelle ist weiträumig abgesperrt Fotos: hs

"Aufgrund mehrerer Nachfragen von Pressevertretern wird bestätigt, dass es sich bei dem tödlich verletzten Fahrzeugführer um einen Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Osthessen handelte", schreibt das Polizeipräsidium Osthessen in einer Pressemitteilung am Sonntagabend. "Zur Unfallursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen dauern an."

Die alarmierte Feuerwehr musste den im Fahrzeug eingeklemmten 36-Jährigen bergen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter zur Unfallstelle gerufen. Die Fahrbahn war für die Zeit der Unfallaufnahme über drei Stunden lang voll gesperrt. (Nina Bastian / pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön