- Foto: ON

POPPENHAUSEN (WAKU) Anzeige

Alm in der Rhön: "Die Leute haben die neue Location wirklich gut angenommen"

16.05.19 - Seit dem 30. April macht eine Alm für drei Monate Station auf dem Parkplatz vor dem Berggasthof Zur Ebersburg. Betreiber Reinhard Lieb ist mit der bisherigen Resonanz zufrieden.

Lieb hat die Fläche vor dem Berggasthof für drei Monate vom Fuldaer Unternehmen Heurich, das den Berggasthof übernommen hatte, gemietet. 140 Sitzplätze in der Alm und über 300 weitere auf der Terrasse laden zum Verweilen ein, zur Mittagszeit öffnet die Deluxe-Alm, auch am Wochenende. "Wir öffnen für den allgemeinen Publikumsverkehr, aber natürlich sind auch Firmenveranstaltungen auf Anfrage möglich", so Lieb. Motto-Abende wie "Alm-Burger-Abende" oder "Flammkuchen-Abende" ergänzen das Programm.  Aufgetischt werden Käsespätzle, Haxen mit Knödeln, Kaiserschmarrn und andere alpenländische Spezialitäten, passende Livemusik soll den Aufenthalt zum urigen Kurzurlaub machen

Die Rhöner hätten die neue Location gut angenommen, auch Touristen seien voll des Lobs, so Lieb: "Das erwartet man erst mal nicht, wenn man hier um die Ecke kommt, eine komplett ausgestattete Alm. Aber wir bieten eine authentische Atmosphäre, die zusammen mit dem fantastischen Ausblick auf die Rhön der Wanderung oder dem Ausflug die Krone aufsetzt." Täglich ist die Alm ab 11:30 Uhr geöffnet, samstags, sonntags und feiertags ab 10:30 Uhr - und das noch bis zum 7. Juli. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön