Archiv
Neue Buspatinnen und Buspaten simulieren eine alltägliche Situation im Bus - Foto: privat

BAD SODEN-SALMÜNSTER 17 neue Buspaten

Intensives Wochenendseminar für die sichere und konfliktfreie Busfahrt

06.05.19 - „Unsere treuen und zuverlässigen Buspatinnen und Buspaten aus dem Jahrgang 10 verabschieden sich leider kurz vor den Sommerferien von uns und wechseln auf weiterführende Schulen oder in Ausbildung. Daher brauchen wir neue zuverlässige Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 8 mit gutem Sozialverhalten und einer starken Persönlichkeit, die als Buspatinnen und Buspaten die wichtige Aufgabe eines Ansprechpartners insbesondere für jüngere Schülerinnen und Schüler übernehmen“, erklärt Elke Ziegler, Lehrerin an der Henry-Harnischfeger-Schule und gemeinsam mit ihrer Kollegin Evelin John für die Buspatenschulungen zuständig.

„In Rollenspielen übten die Schülerinnen und Schüler neben dem sicheren Ein- und Aussteigen in den Bus vor allem die Übernahme von Verantwortung. Zu Beginn eines jeden Schuljahres müssen unsere Schülerbuspaten die neuen Fünftklässler unserer Schule bei der Fahrt zur Schule und nach Hause unterstützen. Und wir machen sie bereits jetzt schon dafür fit, damit die über 100 neuen Fünftklässler sich in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien bei uns wohl und sicher fühlen können“, so Evelin John, Lehrerin der Henry-Harnischfeger-Schule. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön