Kilometerlanger Ölfilm auf dem Main - Fotos: Feuerwehr Hanau

HANAU Auch Hubschrauber im Einsatz

Kilometerlanger Ölfilm auf dem Main

06.05.19 - Am Montag, den 06.05.2019 gegen 6 Uhr morgens, wurde der Leitstelle in Gelnhausen ein Ölfilm auf dem Main gemeldet. Der Einsatzleitwagen der hauptamtlichen Kräfte rückte an die alte Mainbrücke in Großauheim aus, um die Lage zu erkunden. Wasserseitig wurde das Hilfeleistungslöschboot sowie die Boote der Einsatzabteilungen Großauheim und Steinheim zur Erkundung alarmiert.

Es stellte sich heraus, dass der Ölfilm von der Limesbrücke bis zur Staustufe Mühlheim reichte. Zur genaueren Lagefeststellung war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz und kreiste über dem Main. Mit Hilfe des Hilfeleistungslöschbootes wurde am Hanauer Hafen eine Ölsperre halbseitig über den Main gelegt. Die Besatzungen der anderen Boote fuhren den Main ab, um mittels Ölschlängel weiteres Öl aufzunehmen. Eingesetzt waren der Gefahrgutzug der Feuerwehr, die Einsatzabteilungen Großauheim, Hanau-Mitte und Steinheim sowie die Sondereinheiten Hilfeleistungslöschboot und Gerätewagen-Messtechnik. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Wasserschutzpolizei vor Ort.

Der Einsatz läuft aktuell noch und wird voraussichtlich am Montagabend mit dem Abbau der Ölsperre enden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön