Gefundene Tierschädel im April 2019. Nun sollen Passanten einen menschlichen Schädel gefunden haben - Foto: privat

SCHLÜCHTERN Kripo sucht Hinweise

Nach Tier-Skandal: Menschlicher Schädel auf ehemaliger Deponie gefunden

07.05.19 - Erneut kam es auf der ehemaligen Mülldeponie bei Schlüchtern-Hutten (Main-Kinzig-Kreis) zu einem grausamen Fund. Im April entdeckten Passanten 27 verscharrte Rinder. Wir berichteten. Nun sollen Spaziergänger am Maifeiertag einen menschlichen Schädel gefunden haben. Das berichtete die Fuldaer Zeitung.

"Der Fund wird derzeit in der Gerichtsmedizin Frankfurt untersucht." Die Kripo ermittelt in alle Richtungen und sucht Zeugen. „Der Schädel ist sehr wahrscheinlich menschlich“, sagte Polizeipressesprecher vom Polizeipräsidium Südosthessen Rudi Neu. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön