- Symbolbild Stadt Fulda

EBERSBURG (RHÖN) Landstraße 3458

Fahrbahnausbau und Vollsperrung ab 20.5.2019

10.05.19 - Die Landstraße 3458 ist zwischen Ried und Schmalnau vom 20.5. bis voraussichtlich 12.10.2019 voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über Schmalnau, die B 279, Thalau, Ried und umgekehrt.

Die Straße wird auf rund 1.000 Meter Länge in der Lage und Höhe ausgebaut und der Querschnitt wird verbreitert. Auch werden das Längsgefälle, die Kurvenradien sowie das Quergefälle angepasst. Die Einmündung der Kreisstraße K 48 wird ebenfalls dem neuen Straßenverlauf angepasst. Die Rhön Energie Fulda wird während der Straßenausbaumaßnahme ihr Projekt zur Erneuerung zweier Wassertransportleitungen weiterführen. Darüber hinaus werden Leitungen zur Energieversorgung und Telekommunikation verlegt und das letzte noch nicht asphaltierte Teilstück von etwa 700 Meter Länge des Fernradwegs R1/R2 zwischen Schmalnau und Ried wird mit einer Asphaltschicht versehen.

Es handelt sich um den zweiten Bauabschnitt der im Juli 2018 begonnenen Gesamtmaßnahme zum Ausbau der L 3458 zwischen Eichenzell-Lütter und Ebersburg-Schmalnau. Die Gesamtkosten für den Streckenbau in Abschnitt 1 und 2 belaufen sich auf rund 4,55 Millionen Euro. Kostenträger ist das Land Hessen. Die Arbeiten am Radweg kosten 40.000 Euro. Der Landkreis Fulda investiert 60.000 Euro.

Mehr Informationen über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön