- O|N Symbolbild

BAD HERSFELD Vollsperrung in Fahrtrichtung Süd

A7: Lkw steht in Vollbrand - Fahrer konnte sich selbst befreien

11.05.19 - Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Lkws am Freitagabend: Gegen 23:30 Uhr wurde ein brennender Lkw auf der A7, Fahrtrichtung Süd, zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Bad Hersfeld/West gemeldet. "Der Lkw-Fahrer konnte den Lastzug noch am Fahrbahnrand abstellen und das Fahrzeug verlassen", schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Der Lkw steht im Vollbrand. Die Feuerwehr ist mit umfangreichen Löscharbeiten beschäftigt.

Die Fahrbahn musste voll gesperrt werden. Es wird nach berichtete. (nb / pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön