Lilo Schaffer, die Vorsitzende der Lebenshilfe Hanau (rechts), überreichte 38.000 Euro für die Ausgestaltung des Tagesangebots für Menschen mit Handicaps an Michael Bachmann und Abteilungsleiterin Sabine Pilz. - Fotos: Dorothee Müller

HANAU Einweihung des Steubner-Hauses

33 Apartments für Menschen mit Handicaps

13.05.19 - Leben in Vielfalt – dafür steht das neue Johannes-Steubner-Haus, das nun vom BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) in der Kopernikusstraße 27 in Hanau-Kesselstadt eingeweiht wurde. Insgesamt stehen dort 33 helle und barrierefreie Apartments Menschen mit Beeinträchtigungen zur Verfügung, die möglichst selbstständig leben möchten und dabei Assistenz benötigen.

Das neue Johannes-Steubner-Haus verfügt über zwei ...

Die ursprüngliche Wohnstätte, die 1984 erbaut worden war, sei so stark sanierungsbedürftig gewesen, dass sich ein Neubau wirtschaftlicher dargestellt habe, erläuterte die BWMK-Verwaltungsratsvorsitzende Doris Peter in ihrer Begrüßungsrede vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dazu zählten Hanaus Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD), Sparkassenchef Dr. Ingo Wiedemeier, Landrat Thorsten Stolz (SPD), Landtagsmitglied Heiko Kasseckert (CDU), der ehemalige Landrat Karl Eyerkaufer, der Kreistagsvorsitzende a.D. Hubert Müller und zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens mehr.

Der nach 18-monatiger Bauzeit im Oktober 2018 fertig gestellte dreigliedrige Wohnkomplex mit der offen gestalteten Piazza in der Mitte verdeutliche, worum es gehe: Leben in Vielfalt, Offenheit nach außen, Verbundenheit mit dem Wohnquartier, erklärte Doris Peter. Hanau stehe für das gute Miteinander vieler unterschiedlicher Menschen, so die Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck. Das BWMK trage dazu bei, dieses Miteinander so zu gestalten, dass niemand zurückgelassen werde.

„Menschen mit Handicaps gehören in die Mitte der Gesellschaft“, betonte auch Landrat Thorsten Stolz. Das BWMK trage mit vielen innovativen Projekten dazu bei, dass Menschen mit Beeinträchtigungen in das gesellschaftliche Leben eingebunden würden. Das betreffe nicht nur den Aspekt des Wohnens, sondern auch Arbeit, Ausbildung und weitere zentrale Lebensbereiche. Stolz zollte auch den Lebenshilfe-Vereinen Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern seine Anerkennung. „Ihre Mitglieder haben viel Pionierarbeit geleistet, um Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen zu schaffen und damit deren Lebensqualität zu verbessern.“

Von der aufregenden Zeit des Umzugs und der Eingewöhnung in das neue Wohnumfeld berichtete Bewohnerrat Michael Bachmann. Das neue Steubner-Haus biete den Bewohnern mehr Individualität. Dass auch das neue Angebot zur Tagesgestaltung gut ankommt, wurde in einem Filmbeitrag deutlich. Zur Freude aller überreichte Lilo Schaffer, die Vorsitzende der Lebenshilfe Hanau, einen Scheck in Höhe von 38 000 Euro an die Abteilungsleiterin des Steubner-Hauses, Sabine Pilz. Die Summe war bei zwei 24-Stunden-Läufen in Hanau zusammengekommen und soll in die Ausgestaltung des Tages-Angebots für Menschen mit Handicaps fließen. Das Kreativ-Gebäude, in dem auch die Einweihungsfeier stattfand, bietet Raum für Kommunikation, Feste, musische und handwerkliche Aktivitäten. Hier bekommen Menschen mit Beeinträchtigungen  ein Angebot, die nicht mehr aktiv am Arbeitsleben teilnehmen, aber Lust auf Beschäftigung und soziale Kontakte haben.

Dass bereits gute Verbindungen mit den Bewohnern des Stadtteils bestehen, machte Dechant Andreas Weber deutlich. Zusammen mit seinem evangelischen Amtskollegen Dr. Merten Rabenau segnete er die Räume und deren Bewohner. Betriebsleiterin Iris Fuchs sowie der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Joachim Schröck dankten allen Unterstützern und luden im Anschluss an die Feierstunde zu einem Umtrunk ein. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön