Ab 20. Mai finden Instandsetzungsarbeiten statt - Foto: Hessen mobil

HERBSTEIN Auf der B275

Instandsetzungsarbeiten an der Schalksbachbrücke ab 20. Mai

14.05.19 - Aller Voraussicht nach ab Montag, den 20. Mai, starten die Instandsetzungsarbeiten an der Schalksbachbrücke bei Herbstein/Rixfeld. Die Bundesstraße wird auf diesem Streckenabschnitt daher voraussichtlich bis Mitte Juni 2019 nur halbseitig befahrbar sein. Der Verkehr wird dabei wechselseitig mit Regelung durch eine verkehrsabhängige Signalanlage am Baustellenbereich vorbeigeführt.

Im Rahmen der letzten Brückenprüfungen wurden an der Schalksbachbrücke erhebliche Schädigungen festgestellt. Das Brückenbauwerk ist derzeit gekennzeichnet von Abplatzungen am Beton, korrodierter Bewehrung, schadhaften Fugen und Feuchtstellen. Darüber hinaus weisen die Bauwerkskappen Tausalzschäden auf. Um weiteren Substanzverlusten entgegenzuwirken, erfolgen nunmehr umfangreiche Instandsetzungsarbeiten an dem Brückenbauwerk. Nach der Sanierung der Schadstellen am Überbau und der Brückenkappen werden dort langlebige Oberflächenschutzsysteme aufgebracht, um den Stahlbeton vor weiteren Schädigungen zu schützen. Ferner erfolgt die Instandsetzung des Natursteinmauerwerks der Flügel und Widerlager. Abschließend werden neue Geländer montiert.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer, sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen. Mehr zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön