Willi Trabert und seine Frau Sieglinde übergeben Ihre Spende an Ute Sander, Koordinatorin des Kinderhospizdienstes (1. von links), und Karin Uffelmann (rechts) vom Malteser Hilfsdienst. - Foto: Malteser

FULDA Zum 70. Geburtstag

Geburtstagskind Willi Trabert spendet an den Malteser Kinderhospizdienst

16.05.19 - Willi Trabert feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag im Kreise seiner Familie und seiner Freunde. Er verzichtete dabei auf Geschenke und überreichte dem Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst in Fulda eine Spende in Höhe von 2.000 Euro.

Schon bei der Vorbereitung der Einladungen zu seinem 70. Geburtstag war Willi Trabert klar, dass er auf Geschenke verzichten und ein soziales Projekt unterstützen möchte. „Kinder sind das Wichtigste und Schönste im Leben. Da es aber auch Kinder und Familien gibt, die Hilfe in schweren Zeiten benötigen, habe ich mich entschlossen die Spenden dem Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst zukommen zu lassen“, so Trabert.

Die Gäste waren von dieser Idee begeistert und spendeten insgesamt 2.000 Euro. Willi Trabert und seine Frau danken ihren Gästen für die großzügige Unterstützung ihrer Idee und freuen sich, mit dem Geld die Arbeit der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer unterstützen zu können. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön