Archiv

EITERFELD Zum Glück niemand verletzt

Schwelbrand nach Blitzeinschlag - Feuerwehren vor Ort

21.05.19 - Um 14:21 Uhr meldete die Leitstelle Fulda einen Dachstuhlbrand in Eiterfeld-Buchenau. Nach ersten Informationen ist ein Blitz in das Haus eingeschlagen und hat einen Schwelbrand verursacht. Mehrere Feuerwehren waren vor Ort. Im Haus haben Bücher gebrannt, das Feuer wurden zum Glück schnell entdeckt. Verletzt wurde niemand.

Es wird nachberichtet. (mr) +++

Schwelbrand nach Blitzeinschlag in Eiterfeld-Buchenau Fotos: Henrik Schmitt


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön