HÜNFELD Pkw überschlägt sich

Crash auf der A7 Richtung Fulda: Fahrer unverletzt aus Pkw befreit

29.05.19 - Einsatz für die Rettungskräfte: Gegen 17:13 Uhr kam es auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Hünfeld/Schlitz und Fulda-Nord, in Höhe des Parkplatzes Günterswald zu einem Verkehrsunfall. Ein 45-Jähriger ist auf regennasser Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Pkw mehrfach überschlagen. Er landete etwa zehn Meter hinter der Leitplanke in einer Böschung und war in seinem Auto eingeklemmt. Der Fahrer blieb jedoch völlig unverletzt.

Die Kräfte waren unter anderem mit dem Rettungshubschrauber Christoph 28 im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

Erschwerte Rettungsbedinungen: das Fahrzeug überschlug sich ...Foto: Henrik Schmitt

Wenige Minuten nach dem Unfall kam ein weiterer Pkw von der Straße ab und fuhr gegen die Leitplanke. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön