Hoher Sachschaden, nachdem am Dienstagabend auf dem Bolzplatz randaliert wurde - Fotos: Stadt

HÜNFELD Tore und Zaun beschädigt

Unbekannte randalieren auf Bolzplatz: etwa 1.500 Euro Schaden

31.05.19 - Unbekannte Täter haben am Dienstagabend, 28. Mai, auf dem städtischen Bolzplatz in Mackenzell in der Hünfelder Straße randaliert. Nach Angaben einer Anwohnerin ereignete sich die Tat gegen 20.30 Uhr. Beide Bolzplatztore wurden beschädigt und je ein Pfosten abgebrochen. Darüber hinaus wurde ein Teil des Doppelstabgitterzauns herausgerissen. Die Schadenshöhe beträgt rund 1.500 Euro. Die Stadt Hünfeld hat bei der Polizeistation in Hünfeld Strafanzeige erstattet.

Wer Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon (06652) 96580 zu melden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön