- Symbolbild O|N

KREIS FD POLIZEIREPORT

Handy aus Auto geklaut - Hakenkreuzschmiererei - Einbruch in Schule

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

31.05.19 - Verkehrsunfall mit Pkw und Traktor 

FULDA. Auf der L3170 zwischen Großentaft und Rasdorf ereignete sich gegen 13.25 Uhr ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Traktor. Aufgrund der Kollision fiel der Traktor auf die Seite. Da Betriebsstoffe ausgelaufen sind, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Zur Unfallursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.


Handy aus Auto geklaut

FULDA. Am Donnerstagmorgen (30.5.), zwischen 6 Uhr und 10:30 Uhr, schlugen Unbekannte die Beifahrerscheibe eines schwarzen Audi TT-Coupe ein und entwendeten aus dem Innenraum ein Mobiltelefon "Huawei P10 lite" im Wert von rund 200 Euro. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum auf dem Parkplatz des Emaillierwerks im Bereich des dortigen Elektronikmarktes abgestellt worden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

 
Hakenkreuzschmiererei

BURGHAUN. In der Nacht zu Donnerstag (30.5.) schmierten Unbekannte ein Hakenkreuz - vermutlich mittels Grillanzünder - auf die asphaltierte Zufahrt zum Steinbacher Sportplatz in der Straße "Mühlenweg". Die Täter entkamen unerkannt. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

 
Mehrere Einbrüche in Vereinshäuser

KÜNZELL. In der Zeit vom 24.5. bis 29.5. drangen Unbekannte über ein Fenster gewaltsam in das Vereinshaus der Sportanlage "Am Noppen" ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde dabei jedoch nichts entwendet. Es entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

DIPPERZ. In das Vereinsheim eines Sportvereins in der Straße "Am Kirchberg" im Ortsteil Friesenhausen brachen Unbekannte in der Zeit von Dienstagmorgen (28.5.) bis Mittwochmorgen (29.5.) ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde auch hier nichts entwendet. Der von den Tätern verursachte Sachschaden beträgt rund 1.200 Euro.

NEUHOF. Auch in das Vereinsheim eines Sportvereins in der Straße "Am Sportplatz" im Neuhofer Ortsteil Hattenhof drangen Unbekannte in der Zeit von Dienstagabend (28.5.) bis Mittwochnachmittag (29.5.) ein. Dabei verschafften sich die Täter über ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten. Über mögliches Diebesgut ist bislang nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro.

Ob zwischen den Einbrüchen ein Tatzusammenhang besteht, ist derzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

 
Einbruch in Schule

GERSFELD. In der Nacht zu Mittwoch (29.5.) brachen Unbekannte gewaltsam über eine Terrassentür in eine Gesamtschule in der Straße "Am Dammel" ein. Im Inneren des Schulgebäudes hebelten die Täter weitere Zimmertüren auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön